Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Zentrale Studienberatung

Markt der Möglichkeiten

Vorlesungen und Seminare besuchen, Klausuren und Hausarbeiten schreiben, Lernen und Gelerntes verarbeiten – daran denkt man bei Studium zuerst, und das zu Recht.

Doch unsere Universität bietet viel mehr: Serviceeinrichtungen wie Bibliothek und IMT, Hilfen und Erweiterungsangebote wie Zentrum für Sprachlehre und Kompetenzzentrum Schreiben, Begegnungen mit der Praxis bei UniConsult und Campus Consult, studentische Initiativen wie Spielekreis und Debating Society. Alle diese Institutionen und Initiativen stellten sich am 13.10. im Foyer vor der Bibliothek vor. Viele Erstsemester nutzten das Angebot, die Aussteller waren mit der Resonanz sehr zufrieden. Organisiert wurde der Markt durch die Zentrale Studienberatung, die auch mit einem Stand vertreten war.

Und noch eins: Auch viele fortgeschrittene Studierende lernten Angebote kennen, von denen sie noch nichts wussten. Insgesamt ein gelungener Abschluss der Einführungsphase „Start ins Studium“.

Die Universität der Informationsgesellschaft