Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Universität Paderborn: Neue Vortragsreihe "Über Ethik und Religion" im Studium für Ältere - Beginn am Mittwoch, 23.11., mit Dr. Eugen Drewermann zum Thema "Ethik ist grenzenlos"

Am 23.11.2005 beginnt im Rahmen des Studiums für Ältere an der Universität Paderborn die neue Vortragsreihe "Über Ethik und Religion" mit einem Vortrag des weit über die Grenzen des Hochstifts hinaus bekannten Theologen Dr. Eugen Drewermann zum Thema  "Ethik ist grenzenlos". Es folgen im wöchentlichen Turnus weitere ausgewählte Beiträge renommierter Wissenschaftler der Paderborner Universität.

Neben Vorträgen zum Thema "Ethik nach Auschwitz - Überlegungen aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive" (Prof. Dr. Wolfgang Keim, 30.11.) und "Werten lernen - Ethik und Pädagogik aus protestantischer Sicht" (Prof. Dr. Harald Schröter-Wittke, 7.12.) werden Fragen aufgegriffen wie "Genderethik aus theologischer Perspektive" (Prof. Dr. Helga Kuhlmann, 14.12.) und "Zum philosophischen Begriff der Verantwortung" (Prof. Dr. Rainer Piepmeier, 21.12.).

Die Veranstaltungen finden immer mittwochs von 16.00 bis 17.00 Uhr im Gebäude B, Hörsaal B2 der Universität statt. Neben den Teilnehmenden am Studium für Ältere sind interessierte Gäste aus Stadt und Region herzlich willkommen.

Die Universität der Informationsgesellschaft