Balázs Magyar

Kontakt
Publikationen
 Balázs Magyar

Profilbereich Nachhaltige Werkstoffe, Prozesse und Produkte

Mitglied - Professor

Direct Manufacturing Research Center (DMRC) (bis 2022)

Mitglied - Professor - Funktion und konstruktionsgerechte Gestaltung

Konstruktions- und Antriebstechnik

Leiter - Professor

Telefon:
+49 5251 60-2256
Fax:
+49 5251 60-3206
Büro:
P1.3.17
Web:
Besucher:
Pohlweg 47-49
33098 Paderborn

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Umsetzung einer optimierten Oberflächenschlitzung zur Wirbelstromverlustreduktion auf der Oberfläche eines additiv gefertigten Permanentmagnet-Rotors
M. Haase, M. Bieber, F. Tasche, M. Schaper, K.-P. Hoyer, B. Ponik, B. Magyar, in: M. Kynast, M. Eichmann, G. Witt (Eds.), Proceedings of the 19th Rapid.Tech 3D Conference Erfurt, Germany, 9–11 May 2023, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München, 2023.
Compensation of the Shrinkage Behavior Occurring in Cylindrical Components in the FDM Process
T. Koers, B. Magyar, in: G. Lamanna, C. Opran (Eds.), Macromolecular Symposia, Wiley, 2023.
Determination and Compensation of the Shrinkage Behavior of Cylindrical Elements in the FDM Process
T. Koers, B. Magyar, in: J. Beaman (Ed.), Proceedings of the 34th Annual International Solid Freeform Fabrication Symposium 2023, 2023.
Depiction of support structures in technical drawings
S. Lammers, T. Koers, B. Magyar, D. Zimmer, T. Lieneke, in: J. Beaman (Ed.), Proceedings of the 34th Annual International Solid Freeform Fabrication Symposium 2023, 2023.
Alle Publikationen anzeigen
Hinweis an die Redakteure: Der Inhalt enthält nicht erlaubte Elemente und wurde daher ausgeblendet.

Ansprechpartner

business-card image

Prof. Dr. Thomas Tröster

Profilbereich Nachhaltige Werkstoffe, Prozesse und Produkte

Vorsitzender des Instituts für Leichtbau mit Hybridsystemen (ILH)

E-Mail schreiben +49 5251 60-5331
business-card image

Prof. Dr. Hans-Joachim Schmid

Profilbereich Nachhaltige Werkstoffe, Prozesse und Produkte

Vorsitzender des Paderborner Instituts für Additive Forschung (PIAF)

E-Mail schreiben +49 5251 60-2404

Allgemeine Informationen zu den beteiligten Fachdisziplinen finden Sie auf den entsprechenden Webseiten:

Maschinenbau     Chemie

Physik     Elektrotechnik

Teil eines Netzwerkes zu sein bietet viele Vorteile und eröffnet neue Perspektiven. Technologietransfer und Industriekooperationen haben an der Universität Paderborn einen hohen Stellenwert. Im ILH und im PIAF bestehen langjährige Kontakte zu Unternehmen verschiedener Größen, regional und überregional.

ILH Partner aus Forschung und Industrie

Industriepartner des DMRC

Kooperationspartner des KET