Prof. Dr. Katrin B. Klingsieck

Key research area Transformation and Education
Professor
Office Address:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Room:
H4.147
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung (in Präsenz oder als Videokonferenz möglich; Präferenz bitte bei der Terminanfrage angeben)

About Katrin B. Klingsieck

Curriculum Vitae

Since 06/2022: Professor of Psychological Assessment and Intervention specialising in Inclusive Education, Paderborn University

CV and publication list

11/2016 - 05/2022: Professor of Educational-Psychological Assessment and Intervention specialising in Inclusive Education, Paderborn University

08/2012 - 11/2016: Assistant Professor of Educational-Psychological Assessment and Intervention, Paderborn University

10/2011 - 07/2012: Deputisation as Assistant Professor of Educational-Psychological Assessment and Intervention, Paderborn University

10/2008 - 07/2012: Research Associate at Bielefeld University, Department of Psychology, Educational Psychology (Prof. Dr. Stefan Fries)

09/2011: Doctoral Degree at Bielefeld University, Department of Psychology, Educational Psychology

Thesis' title: "Differenzierung von Prokrastination: Exploration, Diagnose und Domänenspezifizität" = "Differentiating procrastination: exploration, assessment, and domain specificity"

01/2007 - 09/2008: Research Associate at University of Karlsruhe (TH) now Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Educational Psychology (Prof. Dr. Stefan Fries)

10/2001 - 11/2007: Studies of Psychology at the University of Konstanz, University of Massachusetts (Amherst), and University of Mannheim

Diplomarbeit am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaften II, Universität Mannheim: "Probleme beim selbstregulierten Lernen im Studium - Das Wirkungsgefüge von Volition, Trait Procrastination und der Tendenz zur motivationalen Interferenz"

studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft II an der Universität Mannheim (Unterstützung bei der Entwicklung und Evaluation eines Self-Monitoring Tools für Studierende) von 10/2005 - 09/2007

Ausbildung zur Systemischen Beraterin am Institut für systemische Beratung (isb GmbH) 2005-2007

Forschungspraktikum in der Sozialpsychologie (Prof. Dr. Icek Ajzen), Department of Social & Personality Psychology, University of Massachusetts Amherst, USA von 08/2003 - 05/2004

Research

Research Interests

  • procrastination
  • motivation and volition in learning situations
  • motivation and volition in situations of stress
  • resource-oriented forms of self-management (in the field of procrastination and academic writing)
  • resource-oriented forms of assessment in schools and psychological counseling
  • development and evaluation of interventions aimed at a professionalization of university teaching

Teaching

Teaching Areas

  • Seminare Diagnose und Förderung im Studiengang Bachelor of Education HRSGe
  • Seminare Diagnose und Förderung im Studiengang Bachelor of Education GyGe
  • Seminare Diagnose und Förderung im Studiengang Bachelor of Education Sonderpädagogische Förderung (Förderschwerpunkt Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung)
  • Vorlesung Differentielle Psychologie im Studiengang Bachelor of Education GyGe und BK, Unterrichtsfach Psychologie

Current Courses

  • Paderborner Perspektiven auf Inklusion
  • Einführung in die Differentielle Psychologie
  • Diagnose und Förderung - FS L
  • Diagnose und Förderung - FS L
  • Diagnose und Förderung - FS ESE

Outreach

ProLernen – die Beratungsstelle gegen Prokrastination wurde im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Sie richtet sich hauptsächlich an Studierende und Doktorand*innen an der Universität Paderborn. Das „Pro“ in ProLernen steht zum einen für Prokrastination, zum anderen für Profi im Selbstmanagement. Die unterschiedlichen Angebote von ProLernen haben alle das Ziel, die Studierenden/Doktorand*innen zum Profi im Management ihrer Ziele, Ressourcen und Bedürfnisse zu machen und somit die Prokrastination zu reduzieren. Die Angebote basieren dabei auf aktuellen Ergebnissen der psychologischen Prokrastinationsforschung sowie erprobten Ansätzen aus der systemischen und ressourcenorientierten Berater- und Coachingpraxis. Mehr Infos: http://go.upb.de/prolernen.

Further Information

Ad hoc reviewer

Ad hoc reviews for:

  • Canadian Journal of Behavioural Science
  • Current Psychology
  • Das Hochschulwesen
  • Diagnostica
  • Distance Education
  • Educational Psychology: An International Journal of Experimental Educational Psychology
  • Journal of Educational Psychology
  • Journal of Applied Social Psychology
  • Learning and Individual Differences
  • Learning and Instruction
  • Motivation and Emotion
  • Personality and Individual Differences
  • Personality and Social Psychology Bulletin
  • Psychological Reports
  • Scandinavian Journal of Educational Research
  • Studies in Higher Education
  • Qualitative Psychology
  • Zeitschrift für Hochschulentwicklung
  • Zeitschrift für Pädagogische Psychologie

Memberships

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (Fachgruppe Pädagogische Psychologie)
  • Gesellschaft für empirische Bildungsforschung
  • European Association for Research in Learning and Instruction