Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Jun.-Prof. Dr. Michael Liebendörfer

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
Jun.-Prof. Dr. Michael Liebendörfer

Arbeitsgruppe Liebendörfer

Leiter - Juniorprofessor

Fachgruppe Mathematikdidaktik

Juniorprofessor

Telefon:
+49 5251 60-1840
Büro:
D3.312
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Forschungsinteressen

Mein Forschungsgebiet ist die Hochschuldidaktik Mathematik. Schwerpunkte:

  • Motivation und ihre Entwicklung, Psychologische Grundbedürfnisse (u.A. Dissertation)
  • Lernstrategien und ihre Messung
  • Abschreiben von Übungsaufgaben
  • Evaluation innovativer Hochschullehre (WiGeMath-Projekt)

Multimediale Einblicke in meine Arbeit

Mitgliedschaften
  • Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Mathematik (khdm)
  • Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
  • Deutsche Mathematiker-Vereinigung
  • European Mathematical Society
03/2019 - heute

Juniorprofessor, Universität Paderborn

08/2018 - 01/2019

Lehrkraft im Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Realschulen, Studienseminar Hannover I GHRS

04/2014 - 07/2018

Wiss. Mitarbeiter, Leibniz Universität Hannover

01/2011 - 12/2014

Wiss. Mitarbeiter, Leuphana Universität Lüneburg

11/2010 - 03/2011

Wiss. Mitarbeiter, Universität Kassel


Liste im Research Information System öffnen

2018

Psychologische Grundbedürfnisse im frühen Mathematikstudium

M. Liebendörfer, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, WTM-Verlag, 2018, pp. 1171-1174


Auswirkungen von innovativen Vorlesungen für Lehramtsstudierende in der Studieneingangsphase

M. Liebendörfer, C. Kuklinski, R. Hochmuth, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, WTM-Verlag, 2018, pp. 1175-1178


Evaluating Innovative Measures in University Mathematics – The Case of Affective Outcomes in a Lecture focused on Problem-Solving

C. Kuklinski, E. Leis, M. Liebendörfer, R. Hochmuth, R. Biehler, E. Lankeit, S. Neuhaus, N. Schaper, M. Schürmann, in: Proceedings of the Second Conference of the International Network for Didactic Research in University Mathematics (INDRUM 2018, 5-7 April 2018), INDRUM Network, University of Agder, 2018, pp. 527-536

The transition from high school to university mathematics has proven to be difficult for many students but especially for pre-service secondary teachers. To support these students at mastering this transition, various universities have introduced support measures of various kinds. The WiGeMath project developed a taxonomy that makes it possible to describe and compare these measures concerning their goals as well as their frame characteristics. We will exemplify the use of the taxonomy in the description of one specific innovative measure that was part of the WiGeMath evaluations. Moreover, we will present first results concerning the goal-fulfilment of this measure concerning affective characteristics of the student cohort and their predominant beliefs.


Motivationsentwicklung im Mathematikstudium

M. Liebendörfer, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2018

DOI


Verbundprojekt WiGeMath: Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase

R. Biehler, R. Hochmuth, N. Schaper, C. Kuklinski, E. Lankeit, E. Leis, M. Liebendörfer, M. Schürmann, in: 3. Auswertungsworkshop der Begleitforschung. Dokumentation der Projektbeiträge., Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 2018, pp. 32-41


Minisymposium CAS in der Hochschullehre - ein Blick in die Praxis

A. Frühbis-Krüger, M. Liebendörfer, Computeralgebra-Rundbrief (2018)(63)


CAS in der Hochschullehre - Ein Blick in die Praxis

A. Frühbis-Krüger, G. Kemper, W. Koepf, M. Liebendörfer, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2018, WTM-Verlag, 2018, pp. 83-84


2017

Perceived Competence and Incompetence in the First Year of Mathematics Studies: Forms and Situations

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, in: Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline - Conference Proceedings, Universität Kassel, 2017, pp. 286-293


A framework for goal dimensions of mathematics learning support in universities

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, R. Biehler, N. Schaper, C. Kuklinski, S. Khellaf, C. Colberg, M. Schürmann, L. Rothe, in: Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10, February 1 – 5, 2017), DCU Institute of Education & ERME, 2017, pp. 2177-2184


Interest development during the first year at university: do mathematical beliefs predict interest in mathematics?

M. Liebendörfer, S. Schukajlow, ZDM (2017), 49(3), pp. 355-366

DOI


2016

Eine alternative Einstiegsvorlesung in die Fachmathematik – Konzept und Auswirkungen

R. Göller, M. Liebendörfer, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, 2016, pp. 321-324

DOI


Mathe – nein danke? Interesse, Beliefs und Lernstrategien im Mathematikstudium bei Grundschullehramtsstudierenden mit Pflichtfach

J. Kolter, M. Liebendörfer, S. Schukajlow, in: Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016, pp. 567-583


Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase

C. Colberg, R. Biehler, R. Hochmuth, N. Schaper, M. Liebendörfer, M. Schürmann, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, 2016, pp. 213-216

DOI


Abschreiben von Übungsaufgaben in traditionellen und innovativen Mathematikvorlesungen

M. Liebendörfer, R. Göller, Mitteilungen der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (2016), 24(4), pp. 230-233


Abschreiben - ein Problem in mathematischen Lehrveranstaltungen?

M. Liebendörfer, R. Göller, in: Hanse-Kolloquium zur Hochschuldidaktik der Mathematik 2014 Beiträge zum gleichnamigen Symposium am 7. & 8. November 2014 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, 2016, pp. 119-141


Projekt WiGeMath: Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase

C. Colberg, M. Schürmann, R. Biehler, R.K. Hochmuth, N. Schaper, M. Liebendörfer, in: Working Paper Studieneingangsphase Perspektiven aus der Begleitforschung zum Qualitätspakt Lehre, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 2016, pp. 19-22


Research in University Mathematics Education: The khdm

R. Biehler, R. Hochmuth, H. Rück, R. Göller, A. Hoppenbrock, M. Liebendörfer, J. Püschl, EMS Newsletter (2016), 12(102), pp. 49-50

DOI


2015

Perceived Autonomy in the First Semester of Mathematics Studies

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, in: Proceedings of the Ninth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education, Charles University in Prague, Faculty of Education and ERME, 2015


Initiative Bottom-Up-Nachtreffen zum Doktorandenkolloquium der GDM

E.A. Braun, M. Liebendörfer, S. Schorcht, Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (2015), 41(98), pp. 60-61


2014

The Mathematical Beliefs and Interest Development of Pre-Service Primary Teachers

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, J. Kolter, S. Schukajlow, in: Proceedings of the 38th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education an the 36th Conference of the North American Chapter of the Psychology of Mathematics Education, PME, 2014, pp. 153


Vorstellung eines Fragebogens zur Erfassung von Lernstrategien in mathematikhaltigen Studiengängen

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, S. Schreiber, R. Göller, J. Kolter, R. Biehler, J. Kortemeyer, L. Ostsieker, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, WTM-Verlag, 2014, pp. 739-742


Mathematik als Werkzeug: Sicht- und Arbeitsweisen von Studierenden am Anfang ihres Mathematikstudiums

M. Liebendörfer, L. Ostsieker, in: Mit Werkzeugen Mathematik und Stochastik lernen – Using Tools for Learning Mathematics and Statistics, Springer Fachmedien Wiesbaden, 2014, pp. 453-462


Self-determination and interest development of first-year mathematics students

M. Liebendörfer, Oberwolfach Reports (2014), 11(4), pp. 3132-3135


2013

Instrumentenentwicklung zur Messung von Lernstrategien in mathematikhaltigen Studiengängen

R. Göller, J. Kortemeyer, M. Liebendörfer, R. Biehler, R. Hochmuth, J. Krämer, L. Ostsieker, S. Schreiber, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2013: Vorträge auf der 47. Tagung für Didaktik der Mathematik, WTM-Verlag, 2013, pp. 360-363


Interest and Self-Determination in the Transition to Studying Mathematics

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, in: Proceedings of the 37th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education, 2013, pp. 240


Mathe – nein danke? Interesse im und am Mathematikstudium bei Grundschullehramtsstudierenden mit Pflichtfach

J. Kolter, M. Liebendörfer, in: Mathematik im Übergang Schule / Hochschule und im ersten Studienjahr, 2013, pp. 101-102


Interest in Mathematics and the First Steps at the University

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, in: Proceedings of the 8th {Conference} of European Research in Mathematics Education, Middle East Technical University, 2013, pp. 2386-2395


2012

Mathematikinteresse im 1. Studiensemester

M. Liebendörfer, R. Hochmuth, in: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012 : Vorträge auf der 46. Tagung für Didaktik der Mathematik, WTM-Verlag, 2012, pp. 545-548


The Cox ring of the space of complete rank two collineations

J. Hausen, M. Liebendörfer, Mathematische Nachrichten (2012), 285(8-9), pp. 974-980

We consider the space of complete rank two collineations. Starting from its description as a limit of GIT-quotients of a Grassmanian G(2, n) by a certain {\textbackslash}documentclass\{article\}{\textbackslash}usepackage\{amssymb\}{\textbackslash}begin\{document\}{\textbackslash}pagestyle\{empty\}\${\textbackslash}mathbb \{C\}{\textasciicircum}*\${\textbackslash}end\{document\}-action, we determine the Cox ring by means of toric ambient modifications.


Training of student teaching assistants and e-learning via math-bridge – Two projects at the German Centre for Higher Mathematics Education

R. Biehler, A. Hoppenbrock, J. Klemm, M. Liebendörfer, T. Wassong, in: CETL-MSOR Conference 2011, 2012


Liste im Research Information System öffnen

Die Universität der Informationsgesellschaft