Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren. Bildinformationen anzeigen
In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert. Bildinformationen anzeigen
Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen. Bildinformationen anzeigen
Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden. Bildinformationen anzeigen
Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren. Bildinformationen anzeigen

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren.

Foto: Universität Paderborn, Roland Mikosch

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Andreas Brennecke

Kontakt
Publikationen
 Andreas Brennecke

Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - E-Learning, Projekte

Telefon:
+49 5251 60-2400
Fax:
+49 5251 60-4206
Büro:
N5.329 (Karte)
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Universität Paderborn

Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Datenschutzbeauftragter

Telefon:
+49 5251 60-2400
Büro:
N5.329 (Karte)
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

IMT

Brennecke, A., Oevel, G., Strauch, T.: Unterstützung des Forschungsprozesses aus infrastruktureller Sicht. In: Seng, E.-M., Keil, R., Oevel, G. (Hrsg.): STUDIOLO - Kooperative Forschungsumgebungen in den eHumanities. Reflexe der immateriellen und materiellen Kultur, Band 1. Berlin, Boston: De Gruyter 2018, S. 67–76

Brennecke, A., Oevel, G., Strothmann, A.: Vom Studiolo zur virtuellen Forschungsumgebung. In: Müller, P., Neumair, B., Dreo Rodosek, G. (Hrsg.): 4. DFN-Forum Kommunikationstechnologien – Beiträge der Fachtagung 20. Juni bis 21. Juni 2011 Bonn. Lecture Notes in Informatics (LNI), P-187, Bonn: Gesellschaft für Informatik 2011, S. 69–78

Brennecke, A., Finke, S., Oevel, G., Roth, A.: Dienste-Infrastrukturen für eLearning – Konzeption, Aufbau und Betrieb. In: Hauenschild, W., Meister, D. M., Schäfer, W. (Hrsg.): Hochschulentwicklung innovativ gestalten – Das Projekt Locomotion an der Universität Paderborn. Münster New York München Berlin: Waxmann 2010, S. 41-56

Brennecke, A., Finke, S., König, J., Oevel, G.: Flexible dezentrale Administration überschneidender Benutzergruppen – Informationelle Selbstbestimmung durch benutzerkontrollierte Provisionierung. In: Konferenzband der 20. DFN-Jahrestagung DFN2006 (Heilbronn, 06.06.2006 - 09.06.2006). Berlin: Humbold Universität 2007, S. 267-281

Keil-Slawik, R., Brennecke, A., Hohenhaus, M.: ISIS - Installationshandbuch für lernförderliche Infrastrukturen. HNI-Verlagsschriftenreihe, Bd. 131, Paderborn: Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, 2003

Die Universität der Informationsgesellschaft