Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

A chance for life. Start your studies in Paderborn now: www.uni-paderborn.de/en/zv/3-3/formalities

Photo: Paderborn University

Anna Raneck-Kuhlmann

Contact
Profile
Biography
Publications
 Anna Raneck-Kuhlmann

Psychologie > Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie

Research Associate - Qualitätsmanagement "COMeIN"

Phone:
+49 5251 60-4552
Office:
H5.123
Visitor:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Projekte

Qualitätsmanagement des NRW-weiten Verbundprojektes ComeIn (Communities of Practice NRW für eine innovative Lehrerbildung) im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung ‚Digitalisierung‘

 Anna Raneck-Kuhlmann
11.10.2021 - today

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Universität Paderborn - Pädagogische Psychologie und Entwichlungspsychologie - QM "COMeIN"

01.03.2018 - 31.08.2021

Wissenschaftliche Miterarbeiterin

Ruhr-Universität Bochum - Arbeitsbereich Sprachbildung und Mehrsprachigkeit - Projekt "Von der Sprachförderung zur Integration zugewanderter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener: Berufsbegleitender Studiengang der Universitätsallianz Ruhr"

01.04.2015 - 01.07.2017

1-Fach-Master Religionswissenschaft

Ruhr-Universität Bochum

01.10.2012 - 30.09.2016

Studentische Hilfskraft/Tutorin

Ruhr-Universität Bochum - Centrum für religionsiwssenschaftliche Studien (CERES)

01.10.2010 - 31.03.2015

2-Fach-Bachelor Religionswissenschaft und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften

Ruhr-Universität Bochum

Aufsätze

zusammen mit Ulf Plessentin (in Arbeit): „Alternativfächer zum Religionsunterricht in NRW“ (Arbeitstitel), in: Alberts, W./Junginger, H./Neef, K./Wöstemeyer, C.: Handbuch Religionskunde, Berlin: de Gruyter, S. xx.

zusammen mit Judith Stander-Dulisch (2021): „Religiose Vielfalt im Klassenzimmer – Weiterbildungsangebote für Lehrkräfte in der Arbeit mit neu Zugewanderten“, in: Jahn, S./Stander-Dulisch, J. (Hrsg.): Vielfalt der Religionen! Das Praxishandbuch zur Regulierung von religiöser Pluralität in Nordrhein-Westfalen, Frankfurt/Main: Wochenschauverlag, S. 183-199.

zusammen mit Sarah J. Jahn (2021): „Das regulative Potenzial von Lehrwerken im schulischen Bildungsbereich“, in: Jahn, S./Stander-Dulisch, J. (Hrsg.): Vielfalt der Religionen! Das Praxishandbuch zur Regulierung von religiöser Pluralität in Nordrhein-Westfalen, Frankfurt/Main: Wochenschauverlag, S. 200-217.

 

The University for the Information Society