Prof. Dr. Timm Albers

Key research area Transformation and Education
Professor
Mitglied
Office Address:
Technologiepark 6
33100 Paderborn
Room:
TP6.0.106

Publications

Latest Publications

Qualifizierung von Studierenden des Grund- und Förderschullehramts für Inklusion in Schule und Unterricht
K. Franzen, T. Albers, F. Hellmich, in: F. Buchhaupt, J. Becker, D. Katzenbach, D. Lutz, A. Strecker, M. Urban (Eds.), Qualifizierung Für Inklusion. Grundschule, Waxmann, Münster, 2022, pp. 163–176.
Ein Blick auf: Verstetigung und Transfer im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
T. Albers, M. Hoeft, S. Abendroth, S. Meusel, Ein Blick Auf: Verstetigung Und Transfer Im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken Bauen in Frühe Bildung“, 2022.
Ein Blick auf: Gestaltung des Übergangs in die Kindertageseinrichtung im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
T. Albers, M. Hoeft, S. Meusel, K. Heberle, Ein Blick Auf: Gestaltung Des Übergangs in Die Kindertageseinrichtung Im Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken Bauen in Frühe Bildung“, 2022.
Kompetenzentwicklung im inklusiven Unterricht (KinU) – eine internationale Perspektive
T. Albers, A. Filipiak, K. Franzen, F. Hellmich, in: B. Schimek, G. Kremsner, M. Proyer, R. Grubich, F. Paudel, R. Grubich-Müller (Eds.), Grenzen. Gänge. Zwischen. Welten. Kontroversen – Entwicklungen – Perspektiven Der Inklusionsforschung, Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2021, pp. 207–214.
Show all publications

Teaching


Current Courses

  • Professionelles Handeln im Kontext von Inklusion
  • Grundlagen des pädagogischen Handelns in heterogenen Lerngruppe
  • Einführung in die inklusive Pädagogik

Further Information

A. Tätigkeiten als Experte

  • 2022: Mitglied der Expertengruppe im Nationalen Lesepakt, Stiftung Lesen, Börsenverein des Deutschen Buchhandels
  • 2022: Mitglied der Expertengruppe Standards in der sprachlichen Bildung, BMFSFJ
  • seit 2021: Ansprechpartner für Qualifizierung im Bereich Inklusion, Projekt Demokratie in Kinderschuhen, KTK Bundesverband
  • seit 2021: Mitglied der forschungsbegleitenden Fachgruppe Demokratiebildungsprozesse bei Kindern, Deutsches Kinderhilfswerk
  • seit 2020: Expertengremium zum Monitoring des Gute-Kita-Gesetzes im BMFSFJ
  • 2019: Expertenworkshop Elternpartizipation im MKFFI des Landes NRW
  • 2019: Expertenworkshop Mehrsprachigkeit im MKFFI des Landes NRW
  • 2018: Expertenworkshop der Deutschen UNESCO-Kommission zur Umsetzung von Inklusion
  • 2018: Beauftragung zur Erstellung einer Expertise zum Thema Kultursensibles Handeln in der Kindertagespflege, Bundesverband Kindertagespflege
  • 2017: Mitglied im Gutachtergremium zum Programm "Sag mal was" der Baden-Württemberg Stiftung
  • seit 2017: Externer Experte im Kontext Kinder mit Fluchterfahrung im BMFSFJ
  • seit 2016: Externer Experte Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des BMFSFJ
  • 2016: Mitglied der Expertengruppe "Inklusive sprachliche Bildung" im Deutschen Jugendinstitut (DJI)
  • 2015/2016: Arbeitsgruppe Schulbegleitung im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge
  • seit 2014: Fachbeirat Inklusion in der Kindertagespflege, Baden-Württemberg
  • seit 2014: Netzwerk Sprache der Baden-Württemberg-Stiftung
  • 2014: Teilnahme am Expertenhearing "Kinder und Familien in Armutslagen" im Deutschen Jugendinstitut
  • 2014: Mitglied im wissenschaftlichen Beratungskolloquium zur Weiterentwicklung der Sprachförderung in Nordrhein-Westfalen, MFKJKS
  • 2013: Mitglied des Expertengremiums Kinder im Altersbereich bis Drei im Rahmen des Bildungsschwerpunkt II der zweiten Förderphase (2013-2015) des nifbe: Umsetzung der Handlungsempfehlungen zum Orientierungsplan „Die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“ in Krippen und altersübergreifenden Gruppen mit mehreren Kindern unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen.  Niedersächsisches Institut für Frühkindliche Bildung und Entwicklung, nifbe
  • 2013: Mitglied des Expertengremiums „Bewegung und Förderung“ im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen​
  • 2013: Mitglied des Expertengremiums „Kompetenzerfassungsverfahren Videosequenzanalyse für den frühpädagogischen Bereich“, BMBF-Forschungsprojekt (Klaus Fröhlich-Gildhoff, Iris Nentwig-Gesemann)
  • Seit 2013: Mitglied der Expertengruppe „Sprachbildung“ im Grundschulverband in Kooperation mit dem Friedrich Verlag
  • 2012-2013: Mitglied im Expertenkreis der AG Inklusive Bildung im Kultusministerium Baden-Württemberg (Unterarbeitsgruppen Inklusion im Kindergarten, Inklusion in Krippen)
  • Seit 2012: Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Medical School Berlin
  • 2012: Experte für den Bereich frühkindliche Bildung im Expertenhearing „Prozessorientierte Verfahren der Bildungsdokumentation“ an der Stiftung Universität Hildesheim, BMBF-Forschungsprojekt (Michael Urban, Rolf Werning, Peter Cloos, Wolfgang Schröer, Marc Schulz)
  • 2012: Mitglied im Expertenkreis Sprachförderung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen, GEW Bundesvorstand​
  • 2011-2013: Externer Experte im Rahmen der Überarbeitung des Qualitätsbereichs Vielfalt und Verschiedenheit, PädQUIS gGmbH / Freie Universität Berlin in Kooperation mit der GEW und dem Fröbel-Verband: Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder. Ein Nationaler Kriterienkatalog
  • 2011-2013: Mitglied der Expertengruppe "Kinder mit Behinderung im Kontext inklusiver Frühpädagogik" im Rahmen der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (wiff) im Deutschen Jugendinstitut (DJI)
  • 2011-2012: Mitglied im Expertenrat im Rahmen der Verleihung des Karl Kübel Preises 2012 in Kooperation mit der deutschen UNESCO-Kommission
  • 2010: Mitglied in der Jury “Vielfalt als Chance”, Wettbewerb des Landes Niedersachsen (Wissenschaftsministerium, Kultusministerium)
  • 2010: Expertise "Sprachförderung in der fachpolitischen Diskussion und frühpädagogischen Ausbildung" im Rahmen der Weiterbildungsinitiative frühpädagogische Fachkräfte (wiff) des Deutschen Jugendinstituts (DJI)
  • 2008-2010: Mitglied in den Expertenforen „Bildung und Entwicklung U3“ im Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe),  „Sprachförderung“  und „Professionalisierung und Hochschulen“
  • 2007-2010: Mitglied im Beirat des niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe), Netzwerk Mitte

B. Gutachtertätigkeiten

  • Zeitschriften national: Bildung und Erziehung, Bildungsforschung Online, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, Frühförderung interdisziplinär, Zeitschrift Frühe Bildung, Zeitschrift Empirische Sonderpädagogik, Zeitschrift für Hochschulentwicklung, Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Zeitschrift für Pädagogik, Zeitschrift für Inklusion Online, Unterrichtswissenschaft
  • Zeitschriften international: Academic Journal of Interdisciplinary Studies, Early Child Development and Care, International Journal of Early Childhood, Journal of Cognitive Education and Psychology, Journal of Educational and Social Research (JESR), KERYKS, Research in Developmental Disabilities, World Applied Sciences Journal, Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (Schweiz)
  • Forschungsförderung: BMBF, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (Österreich), Schweizerischer Nationalfonds (SNF), Baden-Württemberg-Stiftung, Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen, Niedersächsisches Institut für Frühkindliche Bildung und Entwicklung
  • Sonstige: Kongress Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs e.V.), Akkreditierungsagentur AHPGS, Freiburg, Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS), Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik, Studienstiftung des deutschen Volkes, Gesellschaft für interdisziplinäre Spracherwerbsforschung und kindliche Sprachstörungen im deutschsprachigen Raum e.V. (GISKID)

C. Red. Tätigkeiten und Herausgeberschaften

  • 2012-2017: Herausgeber der Lehrbuchreihe „Basiswissen Frühpädagogik“, Ernst Reinhardt Verlag
  • 2012-2014: Herausgeber der Zeitschrift „Kita aktuell BW“, Carl Link Verlag
  • 2012-2016: Herausgeber der Zeitschrift „Fördermagazin – Individuelle Förderung in heterogenen Lernsituationen”, Oldenbourg Schulbuchverlag, Bayrischer Schulbuchverlag, Cornelsen Verlagsgruppe
  • 2012-2018: Mitglied im Redaktionsteam und Gutachter der Zeitschrift Inklusion Online
  • 2011-2015: Mitglied im Fachbeirat der Zeitschrift KiTa aktuell BW
  • Seit 2011: Mitglied des internationalen Editorial Boards des "Journal of Educational and Social Research (JESR)" im Mediterranean Center of Social and Educational Research (MCSER), Rom/Italien
  • 2006-2011: Verantwortlicher Redakteur und Herausgeber der Zeitschrift “Sonderpädagogik in Niedersachsen”
  • 2006-2010: Herausgeber der Zeitschrift “Fördermagazin – Individuelle Förderung in heterogenen Lernsituationen”, Oldenbourg Schulbuchverlag, Bayrischer Schulbuchverlag, Cornelsen Verlagsgruppe
  • 2006-2010: Schriftleiter der Zeitschrift “Fördermagazin – Individuelle Förderung in heterogenen Lernsituationen”, Oldenbourg Schulbuchverlag, Bayrischer Schulbuchverlag, Cornelsen Verlagsgruppe
  • 2009: Mitarbeit Herausgabe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): „Gesund groß werden – Eltern-Ordner zum Früherkennungsprogramm für Kinder U1-U9 und J1“
  • 2009: Redaktionelle Mitarbeit Internetportal “Kindergesundheit.Info” der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

D. Lehraufträge

  • 2015: Leuphana Universität Lüneburg
  • 2009 - 2014: Freie Universität Bozen/Italien: Fakultät für Bildungswissenschaften, Zusatzausbildung für den Integrationsunterricht in Kindergarten und Schule
  • 2010 - 2013: Universität Koblenz/Landau
  • 2012 - 2013: Medical School Berlin
  • 2008: Fachhochschule Hannover: Fachbereich Sozialwesen
  • 2003 - 2005: Leibniz Universität Hannover: Philosophische Fakultät, Institut für Sonderpädagogik, Pädagogik bei Beeinträchtigungen der Sprache und des Sprechens
  • 2001: Leibniz Universität Hannover: Fachbereich Erziehungswissenschaften, Lehrgebiet Sportwissenschaften und Sportpädagogik

E. Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE): Sektion Pädagogik der frühen Kindheit; Sektion Sonderpädagogik
  • Gesellschaft für interdisziplinäre Spracherwerbsforschung und kindliche Sprachstörungen im deutschsprachigen Raum e.V. (GISKID), dort tätig im Bundesvorstand
  • Grundschulverband e.V.
  • Vereinigung interdisziplinäre Frühförderung (viff) dort: stellvertretender Vorsitzender im Landesvorstand Baden-Württemberg (2010-2014)
  • Eurlyaid / EAECI, European Association on Early Childhood Intervention
  • Verband Sonderpädagogik (vds)
  • Deutscher Hochschulverband (DHV)
  • Mittendrin e.V. - Verein für die Integration von Menschen mit Behinderung
  • Deutsche Gesellschaft für die Juniorprofessur