Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“. Bildinformationen anzeigen
Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer. Bildinformationen anzeigen
Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“ Bildinformationen anzeigen
Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag. Bildinformationen anzeigen
Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk. Bildinformationen anzeigen

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Lehre organisieren

Vorlesungsverzeichnis

Alle aktuellen und vergangenen Lehrveranstaltungen der Universität Paderborn sind in dem Campusmanagementsystem PAUL zu finden.

Informationen für Lehrende (Anleitungen, FAQs allgemein und zur Prüfungsverwaltung) finden sich  auf den PAUL Informations-Seiten.

Ihre Lehrveranstaltung wird in PAUL durch den zuständigen Lehrveranstaltungsmanager ihrer Fakultät eingetragen. Eine Übersicht finden Sie hier.

Lernplattform

Sie können Onlinekurse für ihre Lehrveranstaltung über das IMT in PANDA oder koaLA (auslaufend) anlegen lassen. Die Grundlage von PANDA  bietet die Lernplattform Moodle, die als PANDA für die Universität Paderborn angepaßt und optimiert wurde.

Prüfungen

Zu Fragen rund um die Prüfung von Studierenden wenden Sie sich an den Prüfungsausschuss ihrer Fakultät. Bei weiterführenden Fragen hilft Ihnen gerne das Zentrale Prüfungssekretariat (ZPS). Das ZPS unterstützt die Prüfungsausschüsse in der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in der Prüfungsverwaltung, arbeitet in deren Auftrag und versteht sich gleichzeitig als Serviceeinrichtung für Studierende und Prüfende.

Die Universität der Informationsgesellschaft