Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Snow on campus. Show image information

Snow on campus.

Photo: Paderborn University, Johannes Pauly

| Mitteilung UniConsult

Expat Lounge USA am 11.5. an der Universität – Die Entwicklung der USA seit der Wahl Barack Obamas "yes we can! – can we?"

Beginn: 19:00 Uhr in der Universität Paderborn, Seminarraum im DMRC, W-Gebäude, Mersinweg 3, 33098 Paderborn.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion beleuchtet der Arbeitskreis Internationales der Wirtschaftsjunioren Paderborn-Höxter die USA aus wirtschaftlichen und kulturellen Aspekten und legt dabei insbesondere ein Augenmerk auf die Entwicklung seit der Amtsübernahme von Barack Obama.

Die wirtschaftsorientierten Referenten werden ihre Aktivitäten und Projekte in den Vereinigten Staaten vorstellen und über Erfahrungen mit dem amerikanischen Kulturkreis und der dortigen „Business Etikette“ berichten. Unsere Gäste werden in der Podiumsdiskussion „aus dem Nähkästchen“ plaudern und für Fragen zur Verfügung stehen. Eingeladen sind auch Studierende, Absolvent/innen und Mitarbeiter/innen der Universität Paderborn.

Begrüßung:

Dr.-Ing. Eric Klemp, Business Director des Direct Manufacturing Research Center (DMRC) und damit u.a. Ansprechpartner für den us-amerikanischen Flugzeughersteller Boeing  an der Universität Paderborn

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

Winfried Diekmann, Geschäftsführer der Aerosoft GmbH in Büren, leitet den weltweit größten Anbieter für Flug- und Eisenbahnsimulationen und Add-ons. Das Unternehmen hat sowohl in Kanada als auch in den USA Niederlassungen.

Wolfgang Streitbörger, Leiter der Verkehrsbüros von drei amerikanischen Bundesstaaten in Bielefeld. Wolfgang Streitbörger lebte lange in den USA und organisiert Reisen in und aus den USA. Er wird u. a. von den Erwartungen der Reisenden und den Realitäten berichten.

Rechtsanwalt Dr. Franz Tepper, Brandi Rechtsanwälte in Gütersloh, ist vor allem im deutsch-amerikanischen bzw. kanadischen Rechtsverkehr tätig und auch als Anwalt in New York zugelassen.

Zum Abschluss der Veranstaltung laden die Wirtschaftsjunioren zu einem gemeinsamen Imbiss ein, bei dem Gelegenheit zu weiteren Gesprächen besteht.

Anmeldungen bitte an info(at)wj-pb-hx(dot)de

Bei Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Arbeitskreises und Alumna der Universität Paderborn, Eszter Hermesmeier, gerne zur Verfügung:

Tel.: +49 (5254) 936 19 50, E-Mail: EH(at)Hermesmeier(dot)info

The University for the Information Society