Prof. Dr. Hermann Kamp

Office Address:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Room:
N4.316
Office hours:

Sprechstunde im SoSe 2024:

mittwochs, 11 - 12 Uhr

Publications

Latest Publications

Zwischen Beutesuche und politischen Ambitionen. Die Normannen an Rhein und Maas zwischen 880 und 892

H. Kamp, Zeitschrift des Aachener Geschichtsvereins 123/124, 2021–2022 (2024) 137–167.

Das Aufbegehren der Eroberten. Absichten, Formen und Deutungen im europäischen Mittelalter (8. bis 14. Jahrhundert)

H. Kamp, in: A. Bihrer, R. Szill (Eds.), Eroberte im Mittelalter. Umbruchssituationen erleben, bewältigen, gestalten , Berlin/Boston , 2023, pp. 21–45.

The Submission of Rebellious Cities in the Roman-German Empire

H. Kamp, in: S. Lebouteiller, L. Taylour (Eds.), Peacemaking and the Restraint of Violence in High Medieval Europe, Routledge, Milton/New York , 2023, pp. 17–35.

Kompromisse vor dem Kompromiss: Friedensstiftung im hohen Mittelalter

H. Kamp, in: C. Witthöft (Ed.), Kompromissfindung in der Literatur und Kultur des Mittelalters: Strategien und Narrative zwischen Zweifel, Dissens und Aporie, De Gruyter, Berlin/Boston , 2023, pp. 205–232.

Show all publications

Teaching


Current Courses

  • Skandinavien im Mittelalter (MG)
  • Masterkolloquium
  • MAP - Mastermodul Historischer Schwerpunkt A3 (GyGe)
  • MAP - Mastermodul Historische Epochen A2 (HRSGe/GyGe)
  • Konflikte am Hof im Spiegel der hochmittelalterlichen Geschichtsschreibung
  • Das römisch-deutsche Reich und seine Nachbarn im 12. Jahrhundert

Further Information

Arbeitsschwerpunkte

Konfliktführung und Friedenstiftung im Mittelalter

Geschichte Burgunds im Mittelalter

Allgemeine politische Geschichte des hohen Mittelalters

Beziehungen zwischen Völkern und Reichen im Mittelalter