Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Paderborn University in spring. Show image information

Paderborn University in spring.

Photo: Paderborn University, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

Universität Paderborn spricht sich für Erhalt des Flughafens Paderborn-Lippstadt aus

In der Debatte um die Zukunft des Flughafens Paderborn-Lippstadt hat der Paderborner Kreis- und Finanzausschuss für ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestimmt. Für die Universität Paderborn ist der Fortbestand des Flughafens von Bedeutung, daher spricht sie sich für dessen Erhalt aus.

Dazu Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf: „Die Universität Paderborn hat sich in den vergangenen Jahren durch ihre besonderen Leistungen in Forschung und Lehre nicht nur als ein Motor für die Region, als wichtige Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erwiesen, sondern insbesondere auch Kontakte zu renommierten Forscher*innen in der ganzen Welt aufgebaut. Um ihr internationales Profil in Zukunft weiter zu stärken und OWL als eine der herausragenden Wissenschaftsregionen Europas zu erhalten, muss eine möglichst optimale und vor allem zeitsparende Erreichbarkeit gewährleistet sein. Hierzu trägt der Flughafen Paderborn-Lippstadt bei, deshalb plädieren wir ebenfalls für seine Erhaltung.“

The University for the Information Society