Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Paderborn University in spring. Show image information

Paderborn University in spring.

Photo: Paderborn University, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

Jungwissenschaftler-Preis für Bingru Zhang, Doktorandin an der Universität Paderborn

Bingru Zhang, Doktorandin an der Universität Paderborn, wurde kürzlich mit dem Young Researchers Award der Deutschen Flüssigkristall-Gesellschaft (DFKG) ausgezeichnet. Sie erhielt diesen Preis auf der German Liquid Crystal Conference in Paderborn für ihren Vortrag „DNA nanocomposite with a lyotropic chromonic liquid crystal“. Zhang arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Physikalische Chemie an ihrer Doktorarbeit, die durch ein Promotionsstipendium des Präsidiums der Universität Paderborn ermöglicht wurde. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit synthetisiert Zhang maßgeschneiderte Nanopartikel mit unterschiedlichen Formen durch gezielte Faltung von DNA-Molekülen („DNA-Origami“), dotiert Flüssigkristalle mit den resultierenden Nanopartikeln und untersucht den Einfluss dieser Dotierung auf die Struktur sowie die Eigenschaften des Flüssigkristalls. Durch den Erfolg der Doktorandin ging der begehrte Jungwissenschaftler-Preis der DFKG zum dritten Mal an die Universität Paderborn. Zuvor hatten die damaligen Doktoranden Alexander Lorenz (2010) und Martin Urbanski (2013) den Preis erhalten.

The University for the Information Society