Forschung­sergeb­n­isse

Um einen Erkenntnisgewinn zur Digitalisierung der Hochschullehre zu gewährleisten, ist es für uns wichtig, unsere Forschungsergebnisse in verschiedenen Kontexten zu teilen. Wir stellen unsere (Forschungs-)Ergebnisse und die entwickelten Maßnahmen innerhalb wie außerhalb der jeweiligen Fach-Communities vor, auf Tagungen und in wissenschaftlichen Journals und Sammelbänden, aber auch als Workshops. 

 

Pub­lika­tion­en

Jenert, Tobias; Scharlau, Ingrid (2022). Wissenschaftsdidaktik als Verständigung über wissenschaftliches Handeln – eine Auslegeordnung. G. Reinmann & R. Rhein (Hrsg.), Wissenschaftsdidaktik Band 1 (S. 155-179). Bielefeld: transcript  Verlag. doi: 10.14361/9783839460979. AP2, AP5&6

Bauer, Anna B.; Reinhold, Peter (2023). PSФ: Entwicklung einer abgestimmten Studieneingangsphase (Physik). Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. https://ris.uni-paderborn.de/record/45758. AP1a

Abbas, Nilab; Bauer, Anna B.; Reinhold, Peter (2023). PSΦ: Entwicklung von Unterstützungsmaßnahmen für Theoretische Physik. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik. https://ris.uni-paderborn.de/record/45759. AP1a

Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (in Druck). „Sowas gibt es bei uns nicht!“ – Fachkultur als Treiber oder Barriere für Transfer von digitalen (Lehr-) Innovationen. Vöing, N., Jenert, T., Neiske, I., Osthushenrich, J., Trier, U., Weber, T., Altroggen, K. & Franke, K. (Hrsg.), Transformationen. Forschende und strategische Perspektiven auf eine postdigitale Hochschullehre. Die hochschullehre - Themenheft 2023. AP5&6

Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (2021). DigiSelF: Digitalisierung als Herausforderung und Innovation in der Hochschullehre. Fakultätsforschungsworkshop der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Paderborn. AP5&6

Jenert, Tobias (2021). Vom Finden und Wiedererfinden: Warum es so schwer ist, Gutes (in der Hochschullehre) zu Transferieren. Think Tank der StIL. AP5&6

Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (2021). In drei Minuten durch die Hochschulwelt: Elevatorpitch zum Projekt DigiSelF. University Future Festival 2021. AP5&6

Jenert, Tobias (2022). Transferförderung zwischen Bildungsforschung und Lehrer:innenbildung. Dialogforum von TüDiLB (Forschungs- und Transferzentrum: Digitalisierung in der Lehrerbildung). AP5&6

Kaemper, Mara; Klingsieck, Katrin B. (2022). Developing a resource-oriented measure to foster self-determined motivation in learning processes. JURE Konferenz der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI). AP3

Abbas, Nilab; Bauer, Anna; Ammann, Clara-Vivian; Brandt, Eileen; Schmöckel, Sabrina; Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (2022). (Lehr-)Innovation trifft Fachkultur. 50. dghd Jahrestagung (2022). AP1a, AP2, AP5, AP6

Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (2023). Fachsensible wissenschaftliche Begleitung. TURN Conference 2023. https://turn-conference.org/teilnehmerbeitrage/entwurfsmuster-fachsensible-wissenschaftliche-begleitung/. AP5&6   mehr Informationen

Sloane, Hannah (2023). Entwicklung einer (Transfer-)Workshopreihe zur Fachkultur. StIL Themengruppe Zusammenarbeit & Kollaboration. AP6

Scharlau, Ingrid; Jenert, Tobias (2023). Discovering our awkwardness: Irritation and misunderstanding as starting points for science communication. HoBid Summer School. AP2&6

Jenert, Tobias (2023). Verständigung als zentrale Leistung und Herausforderung von Educational Design Research in der Wissenschaftsdidaktik. Arbeitstagung des Deutschdidaktischen Netzwerks, 23. März, Paderborn. AP5&6

 

Heidebrecht, Jana; Sloane, Hannah (2022). „Sowas gibt es bei uns nicht!“ – Fachkultur als Treiber oder Barriere für Transfer von digitalen (Lehr-)Innovationen. 50. dghd Jahrestagung (2022). AP5&6

Sloane, Hannah (2022). „Auf dem Weg zu einem Verständnis wirtschaftspädagogischer Fachkultur – Impulse aus dem und für das (Lehr-) Projekt DigiSelF“. Jährliches Doktorandenseminar der Wirtschaftspädagogik der Universität Paderborn und der Friedrich-Albert-Universität Nürnberg. AP5&6

Sloane, Hannah; Schmöckel, Sabrina (2023). Turning Disciplinary Differences from a Brake into a Motor in Higher Education (Collaboration). EAPRIL 2023. AP2&6   mehr Informationen

Abbas, Nilab; Bauer, Anna B. (2023). Entwicklung & Evaluation von Unterstützungsmaterialien zur Förderung von Problemlösefähigkeiten in der Physik. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP1a

Christoph, Fröhleke; Janke, Salome (2023). Wie können prozessbezogene Experimentierkompetenzen vor dem Praktikum gefördert werden? – Entwicklung eines digitalen Unterstützungstools mit Self-Assessment und 360° Labor. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP1b 

Alptekin, Mesut (2023). Forschung & Entwicklung zum Paderborner E-Technik AR Labor. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP1c

Rüther, Torben; Schmid, Hans-Joachim (2023). Erfolgreich studieren – sinnvolle Lernstrategien erlernen. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP1d

Hengsbach, Florian (2023). Digitale Lehr-Lernmaterialien zur Förderung fachspezifischen Problemlösens in komplexitätsreduzierten Settings. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP1d

Ammann, Clara-Vivian (2023). Irritationsmomente in der Studieneingangsphase. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP2

Schmöckel, Sabrina (2023). Hör mal, wer da spricht – Eigene und fremde Stimmen in Gesprächen zwischen Studierenden über ihre Fachkultur(en). Klausurtagung DigiSelF 2023. AP2

Kaemper, Mara; Klingsieck, Katrin B. (2023). Entwicklung und Evaluation von digital unterstützten Maßnahmen ressourcenorientierter Förderung von Motivation und Volition in Lernprozessen. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP3

Sloane, Hannah (2023). Sensibilisierung für Fachkultur als Voraussetzung für gelingenden Transfer. Klausurtagung DigiSelF 2023. AP6