Dr. Tassja Weber

PLAZ – Professional School of Education » Beratung und Information

Research Associate

Teamsprecherin Beratung und Information

Office Address:
Mersinweg 3
33100 Paderborn
Room:
W3.205
Office hours:

Informationen zu den Sprechstundenzeiten finden Sie auf der übergeordneten Seite des Bereichs "Beratung und Information".

About Tassja Weber

Curriculum Vitae

Since 02/2024: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, PLAZ Professional School of Education (Teamsprecherin im Bereich "Beratung und Information")

2021 - 2024: Mitarbeiterin der Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik (Koordination Online-Landesportal ORCA.nrw)

2014 - 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Germanistische Linguistik an der Universität Mannheim

2015 - 2019: Promotion im Fach Germanistische Linguistik an der Universität Mannheim (Titel Doktorarbeit: "Präpositionen und Deutsch als Fremdsprache: Quantitative Fallstudien im Lernerkorpus MERLIN")

10/2018: Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik (200 AE)

2014 - 2015: Mitarbeiterin im BMBF-Verbundprojekt "Korpus-basierte linguistische Recherche und Analyse mit Hilfe von Data-Mining" (KobRA)

2014 - 2014: Freie Mitarbeiterin im EU-Projekt MERLIN am Forschungsinstitut EURAC Research (Bozen, Italien)

2008 - 2014: Studium der Angewandten Sprachwissenschaften (Germanistik/Anglistik) (BA/MA) an der TU Dortmund

Publications

Latest Publications

Korpora für Deutsch als Fremdsprache – Potenziale und Perspektiven

T. Weber, C. Flinz, R. Mell, C. Möhrs, in: M. Beißwenger, E. Gredel, L. Lemnitzer, R. Schneider (Eds.), Korpusgestützte Sprachanalyse. Grundlagen, Anwendungen und Analysen, Narr Francke Attempto Verlag, Tübingen, 2023.

Nachhaltigkeit in der Bildung fOERdern: Open Educational Resources in der Hochschullehre

T. Weber, in: J. Buchner, C.F. Freisleben-Teutscher, J. Hüther, I. Neiske, K. Morisse, R. Reimer, K. Tengler, Verein Forum neue Medien in der Lehre Austria Graz (Eds.), Inverted Classroom and beyond 2023: Agile Didaktik für nachhaltige Bildung, Books on Demand GmbH, Norderstedt, 2023.

Lernerkorpora als Ressource in der quantitativen DaF-Forschung

T. Weber, in: Vermitteln – Verbinden – Verstehen, Göttingen University Press, Göttingen, 2022.

Zum Einfluss der Erstsprache auf den Gebrauch von Präpositionen. Eine kontrastive Analyse im Lernerkorpus MERLIN.

T. Weber, in: M. Brambilla, V. Crestani, N. Calpestrati (Eds.), Deutsch im Vergleich. Theorie, Praxis, Didaktik., Peter Lang D, Berlin, 2021, pp. 151–168.

Language Teachers and Crowdsourcing

Š. Arhar Holdt, L. Zanasi, T. Weber, E. Volodina, C. Rodosthenous, A. Ordulj, L. Miloshevska, I. Lazić Konjik, S. Koeva, R. Kasperavičienė, C. Hatipoglu, K. Fort, P. Bago, I. Durán-Muñoz, E. Gajek, R. Zviel-Girshin, Rasprave Instituta Za Hrvatski Jezik i Jezikoslovlje 46 (2020) 1–28.

Show all publications

Further Information

Offene Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) (Auswahl)

Informationsmaterialien zum Thema "Open Educational Resources (OER)" und "Creative Commons Lizenzen":

Arbeitsmaterial/Übungsblätter: 

Lernvideos:

Vorträge und Workshops (seit 2021) (Auswahl)

Weber, T. (2023): OER in der Lehre: Freie Bildungsressourcen didaktisch einsetzen. Vortrag lernPause, Universität Paderborn, 14.11.2023.

Weber, T. (2023): Offene Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) erstellen und teilen. Workshop auf der Klausurtagung des Projekts "Digitalisierung als Herausforderung und Innovation in der Hochschullehre (DigiSelF)", Universität Paderborn, 17.08.2023.

Weber, T. (2023): Freie Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) in der Hochschullehre. Workshop auf der Konferenz der Dozierenden im Förderschwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung, Universität Paderborn, 28.06.2023.

Weber, T. (2023): Offene Bildungsmaterialien in der NRW-Lehrer*innenbildung: OER und die Plattform ORCA.nrw". Informationstand (Marktplatz der Möglichkeiten) auf der Tagung "Digitalisierungsbezogene Lehrer*innenbildung an der Universität Paderborn", 27.04.2023. 

Weber, T. (2023): Open Educational Resources (OER) und das Landesportal ORCA.nrw. Workshop für das Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung - PLAZ Professional School, Universität Paderborn, 21.03.2023.

Weber, T. (2023):  "Nachhaltigkeit in der Bildung fOERdern: Open Educational Resources mit/von Studierenden." Workshop auf der Tagung "Inverted Classroom and beyond 2023“, Chur (Schweiz), 17.02.2023.

Weber, T. (2022): Freie Bildungsmaterialien (OER) in der Lehre nutzen. Workshop für die Universität Göttingen, 10.11.22 (online).

Weber, T., Marks, A., Görlich, S., Spaude, M., Geurden, B., Schotemeier, S. (2021). Workshop "Wo geht die Reise hin? BildOER Vision 2030", University:Future Festival 2021 (online). Zur Workshop-Beschreibung.  

04/2022 - 02/2024: Workshops zu Open Educational Resources (OER) für Studierende im Rahmen der E-SHK-/E-Tutor*innen-Schulung, Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik, Universität Paderborn.

10/2021 - 02/2024: regelmäßige Einführungs- und Vertiefungs-Workshops zu Open Educational Resources (OER) für Lehrende im Rahmen des hochschuldidaktischen Zertifikatsprogramms, Stabsstelle für Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik, Universität Paderborn.