2013

In: Seifried, J. / Wuttke, E. (Eds.): Transitions in Vocational Education. Research in Vocational Education. Vol. 2. Opladen: Barbara Budrich.

2012

Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A.Hrsg.: Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A.
Verlag: Eusl, Paderborn

Vorstellung des Modellprojekts InLab.
Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A.
Seitenumfang: S. 7-20

Berufsbildung im Übergang - Überlegungen zur curricularen Gestaltung der Bildungsarbeit im Übergangssystem.
Kremer, H.-Hugo
Seitenumfang: S. 21-35

Informationen aus der Lehrer- und Schülerbefragung: Eine empirische Studie zu Erfahrungen von Lehrkräften und Jugendlichen im beruflichen Übergangssystem.
Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A.
Seitenumfang: S. 37-65

Weiterbildung "Individuelle Förderung in der beruflichen Bildung" - Entwicklung und Implementation eines Blended-Learning Ansatzes im Projekt InLab.
Kremer, H.-Hugo / Rohde, S. / Zoyke, A.
Seitenumfang: S. 67-87

Stärkenbasierte Bildungsgangarbeit zur individuellen Kompetenzentwicklung im Übergang von Schule zu Berufs- und Arbeitswelt.
Kremer, H.-Hugo / Knust, S.
Seitenumfang: S. 89-107

Vorstellung von vier Instrumenten zur individuellen Förderung.
Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A. / Gebbe, M. / Frehe, P. / Gockel, C.
Seitenumfang: S. 109-149

Von der Förder- und Entwicklungsplanung zum Qualitätskompass Individuelle Förderung - Impressionen aus dem Arbeitsbereich I.
Zoyke, A.
Seitenumfang: S. 151-170

Das Blended Mentoring Concept - Entwicklung und erste Befunde zu einem weblogbasierten schulischen Betreuungsansatz im Rahmen des Schülrebetriebspraktikums aus dem Arbeitsbereich II.
Gockel, C.
Seitenumfang: S. 171-189

Die Rollenbasierte Kompetenzbilanz zur Berufsorientierung - Eine Entwicklungsarbeit aus dem Arbeitsbereich III.
Frehe, P.
Seitenumfang: S. 191-209

Das Innovationsprojekt InLab rückt die individuelle Förderung zur beruflichen Orientierung von Schülerinnen und Schülern im Übergangssystem in den Mittelpunkt des Interesses. Unter wissenschaftlicher Begleitung durch das Forschungs- und Entwicklungszentrum für berufliche Bildung „centre for vocational education and training“ (cevet) der Universität Paderborn wurden an zwölf Berufskollegs in Nordrhein-Westfalen prototypische Instrumente und Verfahren zur individuellen Förderung und selbstgesteuerten Kompetenzentwicklung für multikulturelle Lebens- und Arbeitswelten in der berufsschulischen Grundbildung entwickelt. Der Betrachtungs- und Gestaltungsraum erstreckt sich auf die Phasen von dem Übergang von allgemeinbildenden Schulen in berufsbildende Schulen, über die Gestaltung von Praxisphasen bis hin zum Übergang in Ausbildung und Arbeit. Der vorliegende Band bietet einen Einblick in die Entwicklungs- und Evaluationsarbeiten von dem im Bundesprogramm „XENOS – Integration und Vielfalt“ angesiedelten Modellprojekt. Neben einer Einführung in den Projektkontext sowie projektübergreifende Evaluationen und Basiskonzepte werden Einblicke in spezifische Arbeitsbereiche und Instrumente gegeben.

Beispielmaterialien (öffentlicher BSCW-Server)

2011

Hrsg.: Kremer, H.-Hugo / Beutner, M. / Zoyke, A.
In: bwp@ Spezial 5
Online: Hier ansehen

Individuelle Förderung professionalisieren – Konzepte und Erfahrungen mit Förder- und Entwicklungsansätzen.
Zoyke, A. / Hensing, S.

Rollenbasierte Kompetenzbilanz zur Berufsorientierung - Konzepte und Erfahrungen.
Frehe, P. / Raab, B.

Webbasierte Selbst- und Fremdeinschätzung – Ein didaktisches Instrument zur individuellen Förderung.
Gebbe, M.

Bildungsmaßnahmen zur Berufsorientierung im Justizvollzug – Konzept und Erfahrungen.
Beutner, M. / Kremer, H.-Hugo / Wirth, W.

2010

Kremer, H.-Hugo / Zoyke, Andrea
Hrsg.: Kremer, H.-Hugo / Zoyke, A.
Verlag: Eusl
Online-Rezension: Hier ansehen.

Kremer, H.-Hugo / Gockel, Christof
In: bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Ausgabe 17
Online: Zur .PDF-Ansicht.

Hrsg.: Münk, D. / Schelten, A. In: Kompetenzermittlung für die Berufsbildung. Verfahren, Probleme und Perspektiven im nationalen, europäischen und internationalen Raum. (Schriften zur Berufsbildungsforschung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz AG BFN, Band 8, S. 145-160.
Verlag: Bertelsmann, Bielefeld.

2009

Beutner, Marc / Frehe, Petra / Kremer, H.-Hugo / Zoyke, Andrea
In: Kölner Zeitschrift für >>Wirtschaft und Pädagogik<<. 24. Jg. 2009, Heft 47, S. 15-38.

Zoyke, Andrea
In: Kölner Zeitschrift für >>Wirtschaft und Pädagogik<<. 24. Jg. 2009, Heft 47, S. 95-114.

Down­loads

InfoLab 1
Ausgangslage zur individuellen Förderung und selbstgesteuerten Kompetenzentwicklung in der berufsschulischen Grundbildung. Grundlegung zum Projekt InLab.
Download

InfoLab 2

Berufsorientierung – Neue Profilierung als Chance und Herausforderung der Bildungsgänge im Übergangssystem. Grundlegung zur Entwicklungsarbeit.
Download

InfoLab 3

Die rollenbasierte Kompetenzbilanz. Berufsorientierung im Übergangssystem gestalten.
Download

InfoLab 4

Qualitätskompass Individuelle Förderung. Grundidee und Leitlinien zur Gestaltung von Förder- und Entwicklungsprozessen.
Download

InfoLab 5
Moderne Mentoringsysteme für Schülerbetriebspraktika im Übergangssystem. Organisationsüberlegungen und Konzepte.
Download

Kontakte

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. H.-Hugo Kremer

Prof. Dr. Marc Beutner

Informationen

Dr. Petra Frehe                                                                                

Drittmittelgeber

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Drittmittelgeber

European Social Funds