Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Kinderferienfreizeiten

Seit 1999 wird in den Schulferien eine Ferienfreizeit für Kinder von Mitarbeiter*innen und Student*innen der Universität Paderborn direkt auf dem Campus angeboten.
Die Ferienfreizeiten sind so konzipiert, dass sie dem Maßstab der Familiengerechten Hochschule im Sinne der Vereinbarkeit von Elternschaft und Studium/Beruf entsprechen und somit die Vereinbarkeitsproblematik der Mitarbeiter*innen und Student*innen erleichtern. Gleichzeitig tragen sie auch dazu bei, ein Interesse an ingenieur- und naturwissenschaftlichen Fächern zu wecken bzw. zu stärken.

Die Angebote variieren und stammen aus den Fächern Chemie, Physik, Elektrotechnik und Kunst. Je nach Interesse der Kinder, können Eltern die „jungen Forscher*innen“ zu den verschiedenen Kursen anmelden. So lernen die Kinder die Universität nicht nur als Arbeits- und Lernort der Eltern, sondern auch als familienfreundliche Einrichtung kennen, in der es viel zu entdecken, erforschen und lernen gibt.
Seit 2011 werden auch externe Angebote in die Kinderferienfreizeit integriert. So können die Kinder nun auch an erlebnispädagogischen und waldpädagogischen Angeboten teilnehmen. Im Sommer 2015 kam ein weiteres Angebot des Schülerlabors „coolMINT", ansässig am Heinz Nixdorf MuseumsForum, hinzu. In der puz 2-2019/2020 finden Sie weitere Informationen zur Kinderferienfreizeit und dessen 20-jähriges Jubiläum.

Die Kinderferienfreizeiten finden jeweils in den Oster- und Herbstferien in der zweiten Ferienwoche und in den Sommerferien in der ersten und zweiten Ferienwoche statt. Die Kurse richten sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Kinderferienfreizeiten im Jahr 2020

Kinderferienfreizeit Ostern 2020

In den Osterferien findet die Kinderferienfreizeit vom 14.04.2020 – 17.04.2020 statt.

Kinderferienfreizeit Sommer 2020

In den Sommerferien findet die Kinderferienfreizeit vom 29.06.2020 – 03.07.2020 und vom 06.07.2020 – 10.07.2020 statt.

Kinderferienfreizeit Herbst 2020

In den Herbstferien findet die Kinderferienfreizeit vom 19.10.2020 – 23.10.2020 statt.

Informationen

Informationen zur Anmeldung

Für die Teilnahme an einem Angebot der Kinderferienfreizeit ist eine Anmeldung via Anmeldeformular erforderlich.
Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der zentralen Gleichstellungsbeauftragten.

Das Anmeldeformular finden Sie unter den Angeboten des jeweiligen Angebotszeitraums unter dem Reiter „Anmeldeformular“.

Um eine vollständige Anmeldung zu gewährleisten, bitten wir Sie, das Anmeldeformular zusammen mit dem Elternbeitrag in bar persönlich bei Frau Andrea Sabban im Sekretariat der Gleichstellungsbeauftragten einzureichen.

Kontaktdaten des Sekretariats der zentralen Gleichstellungsbeauftragten:

Andrea Sabban
Sekretariat
Raum: E 2.106
Tel.: 05251/60-3296
Fax: 05251/60-4211
E-Mail: andrea.sabban(at)uni-paderborn(dot)de

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 11.30 Uhr

Allgemeiner Flyer zu den Kinderferienfreizeiten

Allgemeiner Flyer zu den Kinderferienfreizeiten

Kontakt

Diana Teresa Gleie (Information)

Gleichstellungsbüro
Wissenschaftliche Hilfskraft (WBH)
Raum: W1.107
Tel.: 05251/60-5491
E-Mail: Diana.Gleie(at)campus.upb(dot)de

Andrea Sabban (Anmeldung)

Sekretariat
Raum: E 2.106
Tel.: 05251/60-3296
Fax: 05251/60-4211
E-Mail: andrea.sabban(at)uni-paderborn(dot)de

ÜBERSICHT

Fördermittel im Rahmen des Gleichstellungskonzepts

Förderlinie 1
Förderlinie 2
Förderlinie 3

Informationen und Beratung zu sexualisierter Diskriminierung und Gewalt
audit familiengerechte hochschule

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

charta der vielfalt

Die Universität Paderborn hat die "charta der vielfalt" im Oktober 2011 unterzeichnet.
Weitere Informationen finden Sie hier

Die Universität der Informationsgesellschaft