Gleich­stel­lungs­kon­zep­te an der Uni­ver­si­tät Pa­der­born

Im Rahmen des Professorinnenprogramms des Bundes und der Länder wurde 2008 erstmalig ein Gleichstellungskonzept für die Universität Paderborn aufgestellt. Aufgrund des großen Erfolgs wurde das Programm im Jahr 2012 (Professorinnenprogramm II) fortgeführt. 2018 nahm die Universität Paderborn mit ihrem Gleichstellungszukunftskonzept an dem Professorinnenprogramm III teil und wurde erneut positiv begutachtet.

Hier finden Sie das Gleichstellungskonzept im Rahmen des Wettbewerbs "Gleichstellungskonzept - Geschlechtergerechte Hochschule".

Für diese Konzept wurde der Universität Paderborn, durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen, der Genderpreis (2009) verliehen.

audit vielfaltsgerechte…

Das Kuratorium der berufundfamilie erteilt zum 15. März 2023 das Zertifikat zum audit vielfaltsgerechte hochschule an die Universität Paderborn.

audit familiengerechte…

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

charta der vielfalt

Die Universität Paderborn hat die "charta der vielfalt" im Oktober 2011 unterzeichnet.
Weitere Informationen finden Sie hier

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

Oops, an error occurred! Code: 20240616151404dac57c61