Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Supervision, moderierter Peer-Austausch und Kollegiale Beratung für (Junior-)Professor*innen

Im Rahmen der Kollegialen Beratungsgruppe für Professor*innen haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Herausforderungen und Fragestellungen im interdisziplinären kollegialen Umfeld zu diskutieren. Sie können Ihre konkreten Fragen und Fälle aus dem eigenen Arbeitsalltag vorstellen und gemeinsam konstruktive Lösungen finden. So wird der Perspektivenwechsel auf berufliche Themen ermöglicht und dabei das eigene (Führungs-)Handeln reflektiert. Sie erweitern dabei Ihr Handlungs- und Kommunikationsrepertoire und bauen Ihr kollegiales Netzwerk weiter aus. Der Blick der Supervisorin „von außen“ ermöglicht eine eigenständige Lösungserarbeitung in der Gruppe unter methodischer Leitung. Das Themenspektrum reicht von Führungs- und Positionierungsthemen über Kommunikationsformen und Konfliktmanagement hin zu Karriereplanung, Ressourcenmanagement und den konkreten Umgang mit Leistungsdruck sowie Macht im Hochschulkontext.

Begleitet wird die Gruppe von Alexandra Busch als Moderatorin und Impulsgeberin. Alexandra Busch ist seit 25 Jahren freiberuflich für Hochschulen tätig mit dem Schwerpunkt „Führung und Führungskommunikation in der Wissenschaft“. Sie ist systemische Coach für Hochschulpräsidien und Professor*innen und Expertin für Team- und Organisationsentwicklung an Hochschulen.

Basis von Austausch und Arbeit ist eine Verschwiegenheitsvereinbarung.

Zielgruppe: (Junior)Professor*innen aller Fakultäten

Termine:

Montag, 31.01.2022, 11 - 13 Uhr
Montag, 25.04.2022, 11 - 13 Uhr
Montag, 27.06.2022, 11 - 13 Uhr

Weitere Termine ggfs. nach Absprache.

Beim ersten Termin handelt es sich um einen Kennenlerntermin, bei welchem Sie die Beratungsgruppe und den methodischen Ansatz kennenlernen können. Nach dem Termin können Sie sich entscheiden, ob Sie an der Gruppe weiter teilnehmen möchten

Teilnehmerinnenzahl: 7 -10 (Junior-)Professor*innen

Anmeldung: bitte melden Sie sich zum Kennenlerntermin bis 21. Januar 2022 per Email bei der Personalentwicklung an.

Die Universität der Informationsgesellschaft