Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kursbeschreibung

Nr. 803.01

So finde ich den Job, der zur mir passt – Stellensuche und Karriereentwicklung auf dem außerakademischen Arbeitsmarkt

Termin

03.11.2022 von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort Präsenzworkshop

Zielgruppe

Wissenschaftliche Mitarbeitende aller Fakultäten

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Kursziele

Eine Karriere im deutschen Wissenschaftssystem anzustreben, ist mit großen Risiken verbunden. Gegen Ende der Promotions- oder zu Beginn der Postdoc-Phase muss die Entscheidung getroffen werden, ob die Karriere bis zur Professur fortgesetzt werden kann und soll oder ob das Wissenschaftssystem verlassen wird. Vor diesem Schritt bestehen in der Regel sehr viele Ängste, da bis dahin oft keine alternativen Berufswege zum Wissenschaftssystem gefunden oder ausprobiert wurden.

Im Workshop wird es daher darum gehen, den außeruniversitären Arbeitsmarkt kennenzulernen und Strategien für die Stellensuche zu entwickeln.

Inhalt

Wir sprechen über:

  • Stellensuche I: Was sind meine Kompetenzen? Was kann ich und wie kann ich damit auf dem Arbeitsmarkt Stellen finden?
  • Wie sind Arbeitsmärkte strukturiert?
  • Stellensuche II: Strategien zur Stellensuche
  • Gründung als Suchstrategie
  • Wie will ich arbeiten und leben? Lebensziele und Karriereentwicklung
 

Referent

Dr. Matthias Schwarzkopf
Informationen zum Referenten

Seit 2009 berät Dr. Matthias Schwarzkopf Wissenschaftler*innen zu allen relevanten Aspekten ihrer Karriere und unterstützt Institutionen bei Personalauswahl und -entwicklung. Er ist Gründer der Karriereberatung für Akademiker*innen.

Hinweise

Es wird ein internetfähiges Endgerät benötigt (Laptop, Tablet, Smartphone), da in einem Teil des Workshops Recherchen im Internet gemacht werden.

Meldestichtag

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

Anmeldung

Gewünschte(r) Kurs(e)
Angaben zur Person
Zustimmung des/der Vorgesetzten

Einwilligungserklärung *

Die Universität der Informationsgesellschaft