Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

#WirFeiernZukunft - Alle Veranstaltungen: www.upb50.de - 50 Jahre UPB

Foto: Universität Paderborn

Familiengerechte Hochschule

Auf den Seiten zur familiengerechten Hochschule finden Sie Informationen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium an der Universität Paderborn.
Dies beinhaltet sowohl die Balance von beruflichen/studientechnischen Verpflichtungen und der Verantwortung für Kinder als auch der Sorge für pflegebedürftige Angehörige.

Corona & Familie

Die anhaltende Pandemie stellt insbesondere Familien vor enorme Aufgaben und Herausforderungen. Es gilt, Familien- und Pflegeaufgaben (Kinderbetreuung, Homeschooling, Pflege, u.v.m.) mit der Arbeit im Homeoffice, im Präsenznotbetrieb oder mit hybriden Arbeitsformen zu vereinbaren.

Mehr Informationen und hilfreiche Links für Studierende und Beschäftigte mit Familienaufgaben finden Sie hier.

Das Thema Vereinbarkeit wirft für Mitarbeiter*innen und Student*innen teilweise gleiche, aber auch ganz verschiedene Fragen auf.

Die Universität Paderborn unterstützt Mitarbeiter*innen und Student*innen, die Pflegeverantwortung für Angehörige tragen.

Das FamilienServiceBüro ist eine Beratungs- und Vermittlungsstelle für Mitarbeiter*innen und Student*innen der Universität Paderborn.

Alle Kinderbetreuungsangebote der Universität Paderborn auf einen Blick.

Damit hochschulangehörige Eltern sich mit ihren Kindern auf dem Campus wohlfühlen, wurde und wird die familiengerechte Infrastruktur an der Universität Paderborn stetig ausgebaut.

Hier finden Sie den Downloadbereich der familiengerechten Hochschule.

Irmgard Pilgrim
Projektleitung audit familiengerechte hochschule, Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Barbara Pickhardt
FamilienServiceBüro

Der Universität Paderborn wurde 2005 als erste Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

Seit 2014 ist sie Mitglied des Netzwerks Familie in der Hochschule e.V.

Die Universität der Informationsgesellschaft