Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

...
Chemie
Master of Science (M.Sc.)

violett: 9,10-Diphenylanthracen (DPA); blau: Peri-Dinaphthylen (Perylen); grün: 9,10-Bis(phenylethinyl)-Anthracen (BPEA); gelb: 5,6,11,12-Tetraphenyl-naphthacen (Rubren); rot: 9-Diethylamino-5H-benzo[a]phenoxazin-5-on (Nilrot)

Chemie - Master of Science (M.Sc.)

Details
Anlauf- und Beratungsstellen
Regelstudienzeit4 Semester
Studienstart zum Sommer- und Wintersemester*
ECTS 120
Sprachedeutsch
Studienplatzvergabezulassungsfrei

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Studium im Bereich Chemie (oder vergleichbares Studium), das mit mindestens der Note 3,0 abgeschlossen wurde

Bei Fragen zu den Zugangsvoraussetzungen wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung (siehe Anlauf- und Beratungsstellen).

Studieninhalte

Erster Studienabschnitt (1.-3. Semester)

  • Pflichtblock: Vertiefung Chemie
  • Wahlpflichtblock: 'Verschiedene Wahloptionen aus den Bereichen Polymerchemie, Strukturchemie, Photonische Materialien, Chemie in biologischen Systemen, Grenzflächenchemie, Physikochemische Materialwissenschaft, Organische Materialchemie'

Zweiter Studienabschnitt (4. Semester)

  • Masterarbeit

Weitere Informationen:
Studiengangsbeschreibung
Institut/Department

Auslandsstudium

Das Department für Chemie unterhält Partnerschaften mit verschiedenen ausländischen Universitäten, u.a. in China, Ungarn, Frankreich, Türkei und Kanada. Im Rahmen dieser Kooperationen sind Studienaufenthalte im Ausland möglich.

Weitere Informationen:
Institutsseite zu Auslandskontakten
International Office

Dokumente

Tätigkeitsfelder

Aufbauend auf das sechsemestrige Bachelorstudium kann ein viersemestriges Studium mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.) folgen, mit der Möglichkeit zur Promotion (Dr.rer.nat.).

Ein Chemiestudium bietet interessante Perspektiven in der Industrie, bei Forschungsinstituten, Hochschulen und im öffentlichen Dienst. Chemikerinnen und Chemiker sind dabei beispielsweise beschäftigt in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Auto- und Nahrungsmittelindustrie, Mineralölindustrie, Kunststoff verarbeitenden Industrie, im Umweltschutz oder in der Gesundheitsvorsorge. Sie befassen sich u.a. mit

  • Produktion: Kontrolle der Produktion, Prüfung der Produktqualität,  Planung von Arbeitsabläufen in den Produktionshallen, Durchführung von Schulungen und Sicherheitsanalysen für das Personal
  • Forschung: Entwicklung bzw. Verbesserung chemischer Erzeugnisse und Verfahren, Durchführung von Laboranalysen und Forschungsprojekten
  • Marketing/Vertrieb: Analyse von Markt und Wettbewerbern, Ermittlung von Marktlücken, Planung von Markterschließungsstrategien und Marketingmaßnahmen
  • Beratung: Betreuung und Beratung von Unternehmen als selbstständiger Gutachter, Sachverständiger oder Analytiker 

Weitere Informationen:
Karriereportal des Career Service
BERUFENET der Agentur für Arbeit
Internetseite abi der Agentur für Arbeit

Verwandte Studiengänge


* eine Aufnahme zum Wintersemester wird empfohlen. Wenn ein Studienbeginn im Sommersemester geplant ist, bitte vorab den Studienverlauf mit der Fachstudienberatung besprechen.

Allgemeine Studienberatung

Fachstudienberatung

Studierendenvertretung

Bewerbung / Einschreibung

Prüfungsangelegenheiten

Online-Bewerbungen für einen Studienplatz zum Sommersemester 2018 sind ab 1. Dezember 2017 möglich.

International applicants: please click here

Schnupperangebote der Uni Paderborn
Informationen zum Studienstart

Die Universität der Informationsgesellschaft