Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv. Bildinformationen anzeigen
Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv. Bildinformationen anzeigen
Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv. Bildinformationen anzeigen
Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv. Bildinformationen anzeigen
Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv. Bildinformationen anzeigen

Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv.

Foto: Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04

Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv.

Foto: Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04

Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv.

Foto: Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04

Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv.

Foto: Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04

Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04, Handschrift StAB 2 P 5.b.2a1; bezogen vom Bremer Staatsarchiv.

Foto: Stadtrecht Bremen aus dem Jahr 1303/04

Pressespiegel

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte zu unserem Projekt.

QuelleDatum/AusgabeSchlagzeile/Artikel
HNI Jahresbericht2017, S.70f.Dem mittelalterlichen Sprachwandel auf der Spur: Das interdisziplinäre Projekt InterGramm untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen, insbesondere liegt der Fokus darauf, die sich in dieser Zeit erst nach und nach entwickelnde Grammatik mittels regelbasierter Textanalyseverfahren und Methoden des maschinellen Lernens zu entdecken...Mehr

Pressemitteilung des Heinz Nixdorf Instituts
14.03.2017Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet: Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: "InterGramm" untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro... Mehr
Neue Westfälische15.02.2017Grammatik im Mittelalter: Ein neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn namens "InterGramm" untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen... Mehr
idw - Informationsdienst Wissenschaft08.02.2017Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Uni Paderborn gestartet: Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: „InterGramm“ untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro... Mehr 
Pressemitteilung der Universität Paderborn08.02.2017Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet! Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: "InterGramm" untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro... Mehr
Pressemitteilung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften08.02.2017Fakultätsübergreifendes DFG-Projekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn gestartet! Neues Forschungsprojekt im Bereich Digital Humanities an der Universität Paderborn: "InterGramm" untersucht den Sprachausbau im Mittelniederdeutschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Vorhaben mit rund einer halben Million Euro... Mehr 

Die Universität der Informationsgesellschaft