Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Myriam Lübbers

Gebühren und Beiträge

Semestergebühren

Die sog. Semestergebühren belaufen sich für das Wintersemester 2020/2021 auf insgesamt 318,97 € und setzen sich wie folgt zusammen:

Sozialbeitrag

81,43 €

ASTA

15,50 €

Semesterticket (regional)

168,64 €

NRW-Ticket

56,40 €

Die zweckgebundenen Beiträge für das NRW-Ticket sowie für das Regionale Semesterticket werden je mit 1,50 Euro aus der Rücklage des AStA zum Semesterticket bezuschusst.

Summe

318,97

Im Falle einer Beurlaubung ist die Höhe der Semestergebühren abhängig vom Beurlaubungsgrund. Hinweise finden Sie hier.

Informationen und Möglichkeiten zur Studienfinanzierung - auch in finanziellen Notsituationen - erhalten Sie auf den Seiten des AStA Sozialbüros.

Beiträge

Für das Studium von Gasthörern i.S.d. § 52 Abs. 3 HG wird ein allgemeiner Gasthörerbeitrag i.H.v. 100,- € pro Semester erhoben.

Für das Studium von Zweithörern i.S.d. § 52 Abs. 1 HG wird ein Zweithörerbeitrag i.H.v. 100,- € pro Semester erhoben. Dieser Beitrag wird nicht erhoben, wenn der/die Zweithörer/in im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit einer anderen Hochschule als Zweithörer/in zugelassen wird und wenn auch die andere Hochschule den Zweithörerbeitrag nicht erhebt. 

Die Pflicht zur Entrichtung der o.g. Beiträge entsteht mit Stellung des Antrages auf Zulassung.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft