Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Perspektivenwechsel. Bildinformationen anzeigen

Perspektivenwechsel.

Foto: Universität Paderborn

|

ABSAGE | Termin wird nachgeholt: UPB-Einblicke | Argumentieren lernen mittels Künstlicher Intelligenz: Online-Netzwerktreffen der Universitätsgesellschaft | Mi, 30.06.2021, 18-19 Uhr

**Diese Veranstaltung ist abgesagt. Der Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.**

Die Netzwerktreffen der Universitätsgesellschaft Paderborn, Verein der Freunde und Förderer der Universität, geben jedes Jahr Einblicke in besondere Orte und Themen an der UPB und in der Stadtregion. Nach dem coronabedingten Ausfall im letzten Jahr, lädt die UG in diesem Jahr zum Online-Treffen am Mittwoch, 30. Juni 2021, 18 bis 19 Uhr ein. UPB-Juniorprofessor Henning Wachsmuth gibt dann Einblicke zum „Argumentieren lernen mittels Künstlicher Intelligenz“.

Wir argumentieren viel und jeden Tag – im beruflichen und privaten Kontext ist die Argumentation ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation. Bei Meinungsverschiedenheiten nutzen wir Argumente, um eigene Standpunkte darzustellen, Entscheidungen zu treffen oder um das Gegenüber von der eigenen Meinung zu überzeugen. Methoden der Künstlichen Intelligenz werden heutzutage erfolgreich dafür eingesetzt, Argumente in natürlichsprachigen Texten zu finden und zu analysieren. Insbesondere für das Argumentieren-Lernen bietet dies neue Möglichkeiten. So können Lücken in Argumentationen aufgezeigt oder weitere Argumente im Internet gefunden werden. Im Vortrag wird die grundsätzliche Funktionsweise solcher Methoden vorgestellt. Fallstudien veranschaulichen den praktischen Nutzen und Grenzen der Methoden.

Programm | Link zur Veranstaltung
18.00 UhrBegrüßung durch Heike Käferle, Vorsitzende der Universitätsgesellschaft Paderborn
 Universitätspräsidentin Prof.in Dr.in Birgitt Riegraf zur aktuellen Situation an der Universität
18.20 UhrJun.-Prof. Dr. Henning Wachsmuth, Leiter der Gruppe „Social Media in soziotechnischen Systemen“, zu „Argumentieren lernen mittels Künstlicher Intelligenz“

Kontakt: Universitätsgesellschaft Paderborn | Alexandra Dickhoff | Telefon 05251 60-2201 | E-Mail ug(at)upb(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft