Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Digitale Infotage für Schüler*innen, 7.-11. Februar, 15-19 Uhr, Anmeldungen unter go.upb.de/infotage2022 Bildinformationen anzeigen

Digitale Infotage für Schüler*innen, 7.-11. Februar, 15-19 Uhr, Anmeldungen unter go.upb.de/infotage2022

Foto: Universität Paderborn

| Alexandra Dickhoff

„Sterne erfüllen Wünsche“ 2021 – 300 Wünsche von Studierenden und Mitarbeitenden erfüllt

Nach drei erfolgreichen Jahren und der coronabedingten Pause 2020 hat in diesem Jahr erneut die Jugendrotkreuz-Aktion „Sterne erfüllen Wünsche“ auf dem Campus stattgefunden. Begleitet wurde das Angebot erstmalig durch die Universitätsgesellschaft Paderborn, dem Verein der Freunde und Förderer. Drei Wochen lang war der traditionelle Weihnachtsbaum am Haupteingang mit goldenen Sternen geschmückt. Darauf hatten bedürftige Kinder aus dem Kreis Paderborn ihre Wünsche geschrieben. Jeder, der etwas Gutes tun und für leuchtende Kinderaugen sorgen wollte, konnte sich einen Stern aussuchen und das gewünschte Geschenk kaufen. 

Jetzt sagen wir DANKE! Immer wieder musste der Tannenbaum neu geschmückt werden und nach drei Wochen waren fast alle Sterne weg. Nach und nach sind unglaublich tolle, bunte Geschenke bei uns eingetrudelt: Von Skateboards über Kopfhörer, Spielzeugklavieren und Gutscheinen bis hin zu vielen, vielen Kleidungswünschen war alles dabei – sensationelle 300 Wunschsterne wurden von Studierenden und Mitarbeitern erfüllt. Dazu kamen Geldspenden von UPB-Mitgliedern und -Gruppen, mit denen nichterfüllte Wünsche von den DRK-Mitarbeiter*innen gekauft werden.

Wir freuen uns über das fantastische Ergebnis auf dem Campus und die vielen positiven Rückmeldungen auf die Aktion. Die Pakete sind nun auf dem Weg zum Jugendrotkreuz und werden noch vor Weihnachten an die Kinder verteilt. 

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Wunscherfüller*innen und den engagierten Kolleg*innen der UPB und in der Bibliothek, die die Aktion wie immer so gut unterstützt haben, wünschen eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten! 
 

Die Universität der Informationsgesellschaft