Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Johannes Pauly

Ich studiere schon an der Universität Paderborn und möchte in einen anderen Bachelor-/Masterstudiengang der Universität Paderborn wechseln bzw. eine Paralleleinschreibung beantragen

Ein Studiengang/-fachwechsel oder eine Paralleleinschreibung muss innerhalb der von der Hochschule festgesetzten Frist online beantragt werden. Dies gilt auch bei einem Studiengangwechsel von einem Bachelor- in den Masterstudiengang!

Wechsel oder Paralleleinschreibung in einen zulassungsbeschränkten Studiengang:

Die Bewerbungsfrist für zulassungsbeschränkte Studiengänge endet am 15.01.2020.

Die Zulassungs- und Ablehnungsbescheide werden im Bewerbungsportal unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung stehen. Sollten Sie eine Zulassung für den gewünschten Studiengang erhalten, werden Ihnen die Frist zur Einschreibung und die für die Ein-/Umschreibung erforderlichen Unterlagen im Zulassungsbescheid mitgeteilt. Eine Paralleleinschreibung in zwei zulassungsbeschränkte Studiengänge ist nicht möglich.

Wechsel oder Paralleleinschreibung in einen zulassungsfreien Studiengang:

Die Antragstellung (Online-Bewerbung) für die Ein-/Umschreibung in zulassungsfreie Ein-Fach- und Mehr-Fach-Studiengänge ist bis einschließlich 21.03.2020 zulässig.

Ein-Fach-Bachelor-Studiengänge:
Der Antrag auf Wechsel/Parallelstudium wird Ihnen direkt nach Abschicken der Bewerbung im Bewerbungsportal zur Verfügung gestellt.

  • Wichtiger Hinweis: Sie müssen den Bearbeitungsstand Ihrer Einschreibung bis zum Abschluss Ihres Einschreibungsverfahrens regelmäßig beobachten. Den Bearbeitungsstand Ihrer Einschreibung finden Sie ebenfalls im Bewerbungsportal unter "Meine Bewerbungen". Dafür gehen Sie bitte über den Button "Anzeigen" der entsprechenden Bewerbung und rufen den ersten Abschnitt "Bearbeitungsstand" auf. Der "Bearbeitungsstand" informiert Sie darüber, ob Ihre Unterlagen unvollständig oder nicht korrekt sind.

Ein-Fach-Master-Studiengänge:
Nach Abschicken der Bewerbung werden die Zugangsvoraussetzungen überprüft und Sie erhalten per E-Mail Hinweise zum weiteren Vorgehen. Sobald die Zugangsvoraussetzungen vorliegen, wird Ihnen der Antrag auf Wechsel/Parallelstudium im Bewerbungsportal unter "Meine Dokumente" zur Verfügung gestellt.

Mehr-Fach-Studiengänge:
Der Antrag auf Wechsel/Parallelstudium ("Annahmeerklärung") wird Ihnen in der 5. KW  - bzw. bei Beantragung nach dem 27.01.2020 wenige Tage nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung - im Bewerbungsportal unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung gestellt. Bewerberinnen und Bewerber für Masterstudiengänge erhalten die Annahmeerklärung ggf. schon vor der 5. KW.

  • Wichtiger Hinweis: Die für die Ein-/Umschreibung erforderlichen Unterlagen entnehmen Sie bitte dem Antrag auf Wechsel/Parallelstudium ("Annahmeerklärung"). Sollten weitere Unterlagen erforderlich sein, werden diese per E-Mail (Uni-Account) nachgefordert. Die vollständig eingereichten Anträge werden nach Antragseingang abgearbeitet. Bitte beachten Sie, dass sich der Beginn der Lehrveranstaltungs-Anmeldephase (17.02.2020) mit der Bewerbungsfrist (21.03.2020) überschneidet. Eine Anmeldung zu Lehrveranstaltungen ist erst nach erfolgter Umschreibung möglich.


Siehe auch "Wie kann ich einen Fachwechsel vornehmen?"  

 

zurück

Die Universität der Informationsgesellschaft