Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität am Abend. Bildinformationen anzeigen

Die Universität am Abend.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

|

Spitzennachwuchs gefördert – Preise der Universitätsgesellschaft beim Neujahrsempfang der Universität Paderborn verliehen

Die Auszeichnung herausragender Leistungen bildet traditionell einen wichtigen Teil des Neujahrsempfangs der Universität Paderborn, der am Sonntag, 19. Januar 2020, im Auditorium maximum stattgefunden hat. Gleich in mehreren Kategorien konnten sich erfolgreiche Jungakademiker über Auszeichnungen freuen. Die Universitätsgesellschaft Paderborn vergibt jeweils einen Preis in den Kategorien Ingenieur- und Naturwissenschaften und Geistes- und Gesellschaftswissenschaften – einschließlich Wirtschaftswissenschaften – sowie für internationale Studierende mit besonderen Leistungen.

Für ihre herausragenden Abschlussarbeiten erhielten Lasse Lennart Wolf in der Kategorie Ingenieur- und Naturwissenschaften und Boluwatife Marie Akinro in der Kategorie Geistes- und Gesellschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftswissenschaften Preise. Der Preis für ausländische Studierende ging an Ange Gaelle Simo Noumbissi.

Traditionell findet die Verleihung von Auszeichnungen der Universität einmal jährlich am Neujahrsempfang statt. Hier geht es zum ausführlichen Bericht und zur offiziellen Pressemitteilung.

Die Universität der Informationsgesellschaft