Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

|

Workshop "Politisches Graffiti" (17./18.02.2022)

Das „Informationssystem Graffiti in Deutschland“ (INGRID) lädt ein zum interdisziplinären Workshop „Politisches Graffiti“ am 17./18.02.2022.

Gegenstand des Workshops ist Graffiti, das sich in politische Diskurse einschreibt. In erweiterter Perspektive werden auch sozio-politische Aspekte von vordergründig unpolitisch erscheinenden Spielarten des Graffiti thematisiert. Einem weiten Graffiti-Begriff folgend, der auch die Grenzbereiche zur Street Art einschließt, werden Beispiele vom 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart interdisziplinär in den Blick genommen und diskutiert. Die Beiträge sollen in „Kunst und Politik“, Bd. 24/2022, veröffentlicht werden.

Der Workshop findet in digitaler Form über Zoom statt. Die Teilnahme ist frei. Eine Anmeldung wird bis zum 15.02.2022 erbeten. Sie ist zu richten an Stephanie Borgolte: borgolte(at)campus.uni-paderborn(dot)de.

Hier gelangen Sie zum Workshop-Programm.