Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Autorenlesung im Hörsaal G Bildinformationen anzeigen
Experimentalvortrag im Audimax Bildinformationen anzeigen
Lernen im Gebäude O Bildinformationen anzeigen
Foyer mit Service Center Bildinformationen anzeigen

Autorenlesung im Hörsaal G

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Experimentalvortrag im Audimax

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Lernen im Gebäude O

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Foyer mit Service Center

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Wie bewerbe ich mich:

  • Wichtig: ein Austausch kann nur mit einer Paderborner Partnerhochschule erfolgen
  • Eine offizielle Nominierung durch die Partnerhochschule ist notwendig; zunächst ist also eine Bewerbung im International Office der Heimathochschule erforderlich
  • Nach erfolgreicher Nominierung erhalten Sie alle nötigen Unterlagen von uns per E-Mail: Die Formulare für Ihre Anmeldung, Wohnung und  den Sprachkursen, sowie weitere Informationen über Paderborn Nach erfolgreicher Bewerbung erhalten Sie den Zulassungsbescheid, ein Wohnungsangebot (falls gewünscht) und die Kontaktdaten Ihres Paten/ Ihrer Patin in Paderborn.
  • Bitte beachen: Die Bewerbungsfristen müssen eingehalten werden, damit ausreichend Zeit besteht  für Sie eine Unterkunft zu reservieren, wenn Sie dies möchten. Bei spät eingereichten Bewerbungen können wir eine Wohnraumvermittlung nicht mehr garantieren,und Sie müssen sich ggf. selbst eine Unterkunft suchen.

Fristen

Nominierungsfrist:

  • 15. November für das Sommersemester
  • 15. Mai für das Wintersemester

Einreichung der Bewerbungsunterlagen:

  • bis 1. Dezember für das Sommersemester
  • bis 1. Juni für das Wintersemester

 

Einschreibung

Sollte in den ersten Tagen nach Ihrer Ankunft in Paderborn im International Office erfolgen. Sie müssen einige Schritte zur Anmeldung an der Universität und in der Stadt erledigen, bei denen Ihnen Ihr Pate / Ihre Patin hilft. Auf einem "Laufzettel"(Link legen?) sind alle Schritte aufgeführt. 

  • Krankenversicherung

Diese ist notwendig um eingeschrieben und überhaupt in Paderborn studieren zu können! Alle Studierenden in Deutschland müssen eine gültige Krankenversicherung für die Zeit Ihres Studiums vorweisen. Mehr Informationen zu diesem Punkt kann unter„Leben in Paderborn – Krankenversicherung, Ärzte und Krankenhäuser nachgelesen werden: Link)

  • Semesterticket und Studierendenausweis
  1. Gültig für jeweils ein Semester (Oktober-März oder April-September)
  2. Kosten: ca. 200€  - bitte beachten: Ausstellung erst nach Zahlungseingang möglich!

Gültig für alle Busse, Straßen- und U-Bahnen sowie alle Regionalzüge im ganzen Bundesland Nordrhein-Westfalen Nach erfolgreicher Einschreibung erhalten Sie zu Semesterbeginn auch Ihren Studierendenausweis, der gleichzeitig Bibliotheksausweis ist und Ihnen über die Anmeldung im Notebook-Café den Zugang zu hochschuleigenen IT-Angeboten, u. a.  W-LAN, ermöglicht. Mit dem Studierendenausweis erhalten Sie in der Mensa zudem ermäßigte Studierendenpreise für Ihr Essen.

  • Konto

Es ist zu empfehlen ein deutsches Bankkonto zu eröffnen, während Sie in Paderborn studieren. Dies ist normalerweise kostenlos und kann Ihnen die Zahlung von bestimmten Vorgängen wie z.B. der monatlichen Rente erleichtern. Innerhalb der EU ist es mittlerweile aber auch unproblematisch Geld von seinem Heimatkonto für eine geringe Überweisunggebühr nach Deutschland hin zu überweisen. Die Entscheidung, wie sie hier vorgehen liegt letztendlich bei Ihnen.

Die Universität der Informationsgesellschaft