Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Verwaltung und Service Bildinformationen anzeigen

Verwaltung und Service

Wie geht's nach der Online-Bewerbung weiter?

  • Bei den zulassungsbeschränkten Studiengängen
    Die Zulassungs- und Ablehnungsbescheide werden in der 31. KW im Bewerbungsportal unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung stehen. Sollten Sie eine Zulassung für den gewünschten Studiengang erhalten, werden Ihnen die Frist zur Einschreibung und die für die Ein-/Umschreibung erforderlichen Unterlagen im Zulassungsbescheid mitgeteilt. Eine Paralleleinschreibung in zwei zulassungsbeschränkte Studiengänge ist nicht möglich.
  • Bei den zulassungsfreien Studiengängen
    Die für die Einschreibung erforderlichen Dokumente werden Ihnen in der 31. KW bzw. bei Beantragung nach dem 31.07.2017 wenige Tage nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung im Bewerbungsportal unter dem Menüpunkt "Meine Dokumente" zur Verfügung gestellt.
    Die für die Ein-/Umschreibung erforderlichen Unterlagen entnehmen Sie bitte der E-Mail "Zulassungsfreies Studium", die Sie kurz nach dem Abschicken der Online-Bewerbung erhalten haben. Sollten weitere Unterlagen erforderlich sein, werden diese per E-Mail nachgefordert. Die vollständig eingereichten Anträge werden nach Antragseingang abgearbeitet.

Die Einschreibung kann und wird nur dann erfolgen, wenn Sie alle geforderten Unterlagen innerhalb der vorgegebenen Frist vorlegen und Sie die Voraussetzungen für die Einschreibung nachgewiesen haben und keine Einschreibungshindernisse vorliegen. 

Bewerber/innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung wenden sich bitte an das International Office.

 

zurück

Die Universität der Informationsgesellschaft