Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Teilnahmebedingungen

Anmeldung und Teilnahme

Alle Mitglieder der kooperierenden Paderborner Hochschulen und Fachhochschulen sowie des Studentenwerks Paderborn sind - unabhängig vom Status - zur Teilnahme an den Veranstaltungen dieses Programms berechtigt. Dazu zählen auch ehemalige Beschäftigte der Uni Paderborn (Rentner/Pensionäre) und UPB-Alumni (alle ehemaligen Studierenden und Beschäftigten der Uni Paderborn, die als Alumni bei Ihren Organisationen registriert sind und eine entsprechende Bescheinigung bekommen haben). Der Leiter des Hochschulsports kann ferner ein begrenztes Kontingent an Gästen/Externen zulassen.  Externe bzw. Gäste zahlen nach geltendem EU-Recht einen deutlich erhöhten Preis, der sich am Markt orientiert und nicht durch etwaige Zuschüsse oder Vergünstigungen für die Hochschulangehörigen verringert ist.

Die Anmeldung zu den Sportkursen erfolgt über das Internet. Im Ausnahmefall kann man sich auch im Hochschulsport-Büro frühestens zur Büro-Öffnungszeit nach Anmeldebeginn manuell für Kurse einschreiben. 

 

Zahlungsbedingungen

Finanzielle Regelungen
Der weitaus überwiegende Teil der Angebote des Hochschulsports ist kostenpflichtig. Die Höhe des Entgelts unterscheidet sich von nach Angebot und exakter Kursdauer, orientiert sich am Prinzip der Kostendeckung und wird nach vier Statusgruppen (Studierende, Beschäftigte, Alumni, Externe) unterschieden.

Mitarbeitende der Universität (inkl. Wiss. Hilfskräfte) und des Studentenwerks, sowie Alumni buchen vor Kursbuchung unabhängig vom Umfang Ihrer Tätigkeit vorab das Sportticket für Mitarbeitende. Die reinen Kursgebühren sind für Studierende, Mitarbeitende und Alumni gleich. Als Studierender gelten Sie dann, wenn Sie ggf. eine Immatrikulationsbescheinigung einer deutschen Hochschule nachweisen können.

Die Zusage zur Zahlung erfolgt gleich bei der Einschreibung in die von Ihnen gewünschten Kurse online mittels SEPA-Lastschrift-Verfahren, zu dem Sie Ihr Einverständnis geben. Dabei geht Ihnen die Zahlungserinnerung mit dem exakten Buchungsdatum im Anschluss an die Buchung in einer gesonderten Mail zu. Wir buchen i. d. R. nur einmal im Monat alle vorliegenden Buchungen als Sammelbuchungen ab, so dass diese Erinnerung und die exakte Abbuchung von Ihrem Konto ggf. erst bis zu vier Wochen nach Ihrer online-Buchung mit dem genauen Buchungsdatum versandt wird.

Damit ist die Anmeldung für Sie sofort und unbürokratisch abgeschlossen. In begründeten Ausnahmen können Sie Ihr/e Kursentgelt/e innerhalb von längstens drei Werktagen per Überweisung  bezahlen. Anmeldebestätigung und Rechnung werden im HSP Service Büro ausgegeben.

Kosten, die durch mangelnde Deckung, falsche Angaben zur Kontoverbindung oder durch Widerrufe entstehen, gehen zu Lasten der Teilnehmerin/des Teilnehmers und werden mit dem nächsten Einzug von ihrem/seinem Konto abgebucht.

Dies gilt auch für den Sonderfall der paarweisen Anmeldung, z.B. bei Tanzkursen. Bei paarweiser Anmeldung wird die Kursgebühr für beide Teilnehmer vom Konto des Anmeldenden eingezogen, der dem SEPA Lastschriftverfahren während des Buchungsvorgangs zustimmt.

 

Datenschutz

Mit der Internet-Anmeldung ist die Erhebung personenbezogener Daten nur für die Zwecke der Kursverwaltung erforderlich
"Der Hochschulsport ist befugt, folgende personenbezogenen Daten der Benutzerinnen und Benutzer zu verarbeiten: Anrede, Vorname, Name, Titel, gültige mail, Anschrift, Geburtsdatum, Name der Heimathochschule, Matrikelnummer. Bei der Anmeldung zu entgeltpflichtigen Veranstaltungen werden darüber hinaus Angaben zur Bankverbindung (Kreditinstitut, BLZ, Kontonummer) verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich für die Zulassung zu Veranstaltungen des Hochschulsports, zur Erhebung der Entgelte sowie für die Evaluation der Veranstaltungen des Hochschulsports verarbeitet."

 

Rücktritt von Kursangeboten

Die Anmeldung für ein Angebot des Hochschulsports ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Entgelts. Dem Einzug im SEPA Lastschriftverfahren wird zugestimmt. An den Einzug wird per Mail (SEPA-Prenotification) erinnert. Ein Widerruf zum Lastschriftverfahren ist nicht zulässig- insbesondere nicht nach SEPA-Prenotification. Kosten die durch mangelnde Deckung, falsche Angaben zur Kontoverbindung oder durch Widerrufe entstehen, gehen zu Lasten der Teilnehmerin/des Teilnehmers und werden mit dem nächsten Einzug von ihrem/seinem Konto abgebucht. Der Hochschulsport behält sich das Recht vor, die betreffende Person vom Hochschulsport auszuschließen. Ein Anspruch auf Rückzahlung eingezahlter Entgelte besteht grundsätzlich nicht. In Ausnahmefällen (z.B. durch Verletzung, Ausfall der Veranstaltung) kann binnen zwei Wochen nach Beginn des Programms unter Vorlage von Nachweisen (z.B. ärztliches Attest) ein Kursrücktritt geltend gemacht werden. Wir versuchen zunächst, Sie in einen anderen Kurs bei vorhandenen Kapazitäten umzubuchen oder stellen Ihnen einen Gutschein über die eingezahlte Kursgebühr aus. Diese Gutschrift ist 12 Monate gültig, übertragbar und kann bei einer weiteren Kursbuchung im Hochschulsport Paderborn eingesetzt werden.

 

Versicherungsschutz bei der Teilnahme am Hochschulsport

Unfallversicherung:
Alle Studierenden der Universität Paderborn sind über die Unfallkasse NRW unfallversichert, soweit sie an Veranstaltungen teilnehmen, die innerhalb des organisierten Übungsbetriebes des HSP während der festgesetzten Zeiten stattfinden.
Bedingung ist, dass eine ordnungsgemäße Anmeldung für den Kurs erfolgt ist.
Unfallmeldungen sind binnen drei Tagen im Service Center der Uni abzugeben.
Angestellte der Hochschule sind unfallversichert, wenn die sportliche Betätigung nach den Bedingungen der RVO als Betriebssport gelten kann. Dies trifft nur zu für Veranstaltungen, die ausschließlich für Bedienstete ausgeschrieben sind und eine unmittelbare Anbindung an die tägliche Arbeitszeit aufweisen (Wochenendveranstaltungen und Extra-Touren sind ausdrücklich ausgenommen). Ein privater Versicherungsschutz wird daher dringend empfohlen.
Für Nichthochschulmitglieder (auch Alumni) besteht kein Versicherungsschutz.
Der Versicherungsträger nimmt bei jedem Schadensfall eine Einzelbewertung vor.
Alle Sportunfälle sind unverzüglich im Hochschulsport-Büro zu melden.

Haftpflichtversicherung:
- Die Universität Paderborn haftet für Schäden der angemeldeten Teilnehmer/innen nach den gesetzlichen Bestimmungen. Wir weisen darauf hin, dass Teilnehmer/innen geeignete Sportbrillen zu tragen haben.
- Die Universität Paderborn  haftet nicht für Diebstähle.
- Aus diesem Grund empfehlen wir allen Teilnehmern/innen k e i n e Wertsachen zu den Sportkursen mitzuführen.
- Nichthochschulmitglieder sind n i c h t versichert.
Die Universität Paderborn haftet nicht für Schäden aus der Veranstaltung Dritter.

 

Weitere wichtige Hinwiese

Bedingt durch Sonderveranstaltungen des Hochschulsports, der Sportwissenschaft oder städtische Belegungen ist es möglich, dass einzelne Kurstermine ausfallen müssen (max. bis 2mal pro Semester). Diese Termine können auf den Internetseiten des Hochschulsports eingesehen werden. Ersatztermine sind nach Vereinbarung möglich, ein Anspruch darauf besteht nicht.

Im Universitätssportzentrum werden Schließfächer angeboten, ein Vorhängeschloss ist mitzubringen. Die Schließfächer sind am gleichen Tag wieder zu räumen. Die Hallenordnungen sind zu beachten und einzuhalten.
Studierende, die auch leistungsorientiert in Vereinen trainieren, sollten sich beim Hochschulsport registrieren lassen, um so ihre Chance zu wahren, bei Hochschulwettkämpfen und Meisterschaften für die Universität starten zu können.

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Hochschulsport statt. Die Weihnachts- und Neujahrsregelungen werden vom Hochschulsport gesondert bekanntgegeben, i. d. R. findet in den Weihnachtsferien kein Hochschulsport statt. Dies betrifft i. Ü. auch das GTZ und weitere Sonderangebote.

Die Universität der Informationsgesellschaft