Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Workshop „Entscheiden leicht(er) gemacht“ an der Universität Paderborn: Anmeldung bis 15. September

Die Zentrale Studienberatung der Universität Paderborn bietet am Mittwoch, 20. September, um 15 Uhr einen Workshop zur Entscheidungsfindung an. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die vor einer wichtigen Entscheidung wie beispielsweise der Studienwahl stehen. Die Teilnehmer erfahren, zu welchem Entscheidungstyp sie gehören und welche Strategien sie bei Entscheidungen anwenden können. Zudem lernen sie Techniken kennen, die dabei helfen sollen, Entscheidungen leichter zu treffen. Anmeldeschluss ist der 15. September, das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.zsb.uni-paderborn.de/veranstaltungen/workshop-entscheiden-leichter-gemacht

Die Universität der Informationsgesellschaft