Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Willkommen an der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer. Bildinformationen anzeigen
Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet. Bildinformationen anzeigen

Start ins Wintersemester 2017/18

Willkommen an der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Kinderbuch- und Jugendbuchautorin Cornelia Römer an der Universität Paderborn - Lesung am 19. Januar um 16.00 Uhr im Hörsaal D2

Auf Einladung des Deutsch-Treffs und von Prof. Juliane Eckhardt wird Cornelia Römer an der Universität Paderborn aus ihren Büchern lesen, die von Kindern, die mit Krankheit und Tod konfrontiert sind, erzählen.

Die Autorin Cornelia Römer erzählt in ihren Büchern „Wenn Lenja einen Wusch frei hätte...“ und „Nachts fliegt Jan einfach davon“ von Kindern, die sich als Betroffene mit Krankheit und Tod auseinander setzen müssen.

Cornelia Römer wird aus ihren Werken, begleitet durch die Buchillustrationen von Gundi Köster, lesen. Im zweiten Teil der Veranstaltung besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Gespräches mit der Autorin.

Der Deutsch-Treff und Prof. Dr. Juliane Eckhardt laden herzlich zu dieser Lesung am 19.01.05 um 16.00 Uhr im Hörsaal D2 ein. Der Eintritt beträgt 1 Euro.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft