Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Verwaltung und Service Bildinformationen anzeigen

Verwaltung und Service

Ausbildung an der Universität Paderborn

Azubi an einer Universität - Geht das denn?

UND OB! Die Universität Paderborn bietet mehr als zehn spannende Ausbildungsberufe an. 

Insgesamt absolvieren 70 Auszubildende ihre Berufsausbildung in ganz unterschiedlichen Bereichen, in modern eingerichteten Werkstätten, Laboratorien und Büros.

Die Rahmenbedingungen sind die gleichen, die auch in anderen Ausbildungsbetrieben üblich sind. Das gilt für das Ausbildungsentgelt ebenso wie für den Berufsschulunterricht. Die Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz.

Die Prüfungen werden von den zuständigen staatlichen Stellen abgenommen. Die Universität bietet außerdem interne und externe Lehrgänge an.

Die Universität Paderborn legt Wert auf eine breit angelegte und somit vielseitig verwendbare Ausbildung. Dabei steht die Qualität der Ausbildung in einem direkten Zusammenhang mit der Initiative und dem Leistungswillen eines jeden Auszubildenden.

Die Ausschreibung der zu besetzenden Ausbildungsstellen erfolgt jeweils im Herbst für das kommende Jahr. Die Bewerbungsfrist endet in der Regel im Oktober. Genauere Daten werden in den Ausschreibungen genannt.

Ansprechpartner für die Ausbildung ist:
Herr Norbert Bornhorst, Tel.: 05251/60-2537, Norbert.Bornhorst(at)zv.uni-paderborn(dot)de

Die Universität der Informationsgesellschaft