Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Veranstaltungen "Mobiles und hybrides Arbeiten sinnvoll und gesund gestalten“

Nach den Home-Office-Erfahrungen der Coronazeit und deren spezifischen Herausforderungen geht das hybride Arbeiten (als eine Kombination von Arbeitsphasen im Büro und solchen von zu Hause aus) zunehmend in den Alltagsbetrieb über. Die Dienstvereinbarung mobiles Arbeiten schafft an der UPB den Rahmen für eine höhere Flexibilität bei den Arbeitsmodellen der Mitarbeitenden. Dies stellt Mitarbeitende vor besondere Herausforderungen: wie organisiere ich mich im Home-Office bzw. beim hybriden Arbeiten? Wie organisiere ich die Zusammenarbeit mit meinem Team? Wie kann ich im Home-Office Arbeit und Privates abgrenzen? Wie sorge ich gut für meine Gesundheit und Work-Life Balance? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen „Mobiles und hybrides Arbeiten sinnvoll und gesund gestalten“.

Die Veranstaltungen richten sich an alle Mitarbeitende der UPB in Wissenschaft, Technik und Verwaltung (Veranstaltungen für Führungskräfte finden Sie hier. Beide Veranstaltungen sind inhaltlich in sich abgeschlossen und auch einzeln buchbar.

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter den folgenden Links:

Teil 1: Arbeit- und Selbstorganisation beim mobilen Arbeiten
Teil 2: Gesundheit und Work-Life-Balance beim mobilen Arbeiten

Die Universität der Informationsgesellschaft