Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kursbeschreibung

Nr. 318.01

Konferenzen zielgerichtet DESIGNEN: What participants really want!

Termin

11.12.2023 von 08:45 bis 16:00 Uhr
Ort Online an Ihrem PC

Zielgruppe

Gut Deutsch + Englisch sprechende, neugierige Menschen, die mit einer neuen Methode und gut aufbereiteten Materialien zielgruppenspezifisch passende Veranstaltungen designen wollen

Teilnehmerzahl

max. 12 Personen

Ziele

In diesem Onlineworkshop werden Ihnen Erkenntnisse eines dreijährigen Forschungsprojektes zum erfolgreichen Konferenzdesign vermittelt. Es wird mit einer neuen Methode und digital aufbereiteten Materialien aufgezeigt, wie passende Veranstaltungen für jede Zielgruppe designt werden können. Dieser Workshop richtet sich an Personen, die größere Veranstaltungen organisieren oder dies in Zukunft vorhaben. Auf spielerische Art lernen Sie, um die Ecke zu denken und testen dies direkt an konkreten Projekten der Teilnehmer*innen aus. Sie erfahren, wie Sie die Bedürfnisse Ihrer speziellen Zielgruppe einschätzen und darauf abgestimmte Veranstaltungen organisieren können. Durch umfangreiche, englischsprachige Materialien und eine Mural-Vorlage können Sie diese Erkenntnisse direkt bei der Planung Ihrer zukünftigen Veranstaltungen umsetzen – und auch internationale Kooperationspartner und Vorgesetzte gut und sinnvoll einbinden.

Ihr Nutzen – Sie …

  • erhalten einen wissenschaftlichen Background zum flexiblen Veranstaltungsdesign
  • können danach erfolgreiche Veranstaltungen für jede Zielgruppe designen
  • trainieren Ihre Koordinations- und Kommunikationskompetenzen
  • erweitern Ihr Netzwerk an innovativen Eventdesigner*innen
  • erhalten Arbeitshilfen und Materialien aus der Praxis

Inhalt

  • Kernaktivitäten im Fokus und deren Auswirkungen auf die Programmgestaltung
  • Veranstaltungsräume und die Eignung für Ihre Veranstaltung
  • Technologieeinsatz mit Bedacht – was passt?
  • Methoden und Formate zur interaktiven Gestaltung des Wissenstransfers

Beachten Sie auch die Kurse „Konferenzen stressfrei PLANEN" und "Konferenzen erfolgreich DURCHFÜHREN",  auf die dieser Kurs aufbaut. Alle drei Kurse können jedoch auch gerne separat besucht werden.

P.S. Kennen Sie schon die in der Fakultät KW entwickelte Checkliste zur Organisation wissenschaftlicher Tagungen?

Methoden
  • Workshop in Zoom & Mural: “the most versatile visual communication tool available today”
  • Intensive Gruppenarbeiten
  • Best Practice Beispiele + gemeinsamer Austausch

Referent

Moritz Colmant
Informationen zum Referenten

Moritz Colmant arbeitete über ein Jahrzehnt in internationalen Konferenzhäusern, Verlagen und Versicherungen im Seminar- und Konferenzbereich. Als Trainer ist er an über einem Dutzend Universitäten in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie für Graduierten-, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien tätig. Teilnehmende seiner Fortbildungen können anschließend eigene Veranstaltungen mit ruhigerer Hand effizient und sicher planen und haben wieder mehr Zeit, um sich auf ihre eigentlichen Tätigkeitsschwerpunkte zu konzentrieren. Weitere Informationen finden Sie hier: www.hochschulimpulse.de

Hinweise

Das Seminar wird Online über ZOOM durchgeführt. Es werden ein PC/ Laptop mit Lautsprecher, Mikrofon und Kamera benötigt. Bei Bedarf kann ein entsprechend ausgestatteter Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt werden (Bitte melden Sie sich bei Bedarf spätestens 1 Woche vorab).
Seien Sie bitte pünktlich: Um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten, ist ein verspäteter Zugang zum digitale Seminarraum nach 9 Uhr nicht mehr möglich!

Material und Dokumentation werden nach dem Meeting bereitgestellt.

Meldestichtag

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

Anmeldung

Gewünschte(r) Kurs(e)
Angaben zur Person
Zustimmung des/der Vorgesetzten

Einwilligungserklärung *

Die Universität der Informationsgesellschaft