Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kursbeschreibung

Nr. 209.01

Kommunikative Wirksamkeit, Stimme und persönliche Präsenz als Führungskraft

Termin

11.01.2022 von 08:30 bis 15:30 Uhr

Ergänzend auf Wunsch 2 Stunden Einzelcoaching für jede teilnehmende Person

Ort Präsenzworkshop (ggfs. Online-Veranstaltung)

Zielgruppe

Führungskräfte

Teilnehmerzahl

max. 6 Personen

Kursziele Ihre Stimme in jeder Kommunikation wirkungsvoll, bewusst und effizient einsetzen. Mit Authentizität, Überzeugungskraft und persönlicher Präsenz punkten, Ziele erreichen, Menschen bewegen. Belange des eigenen Arbeitsfeldes stimmig vertreten.

Inhalt

 
  • Physiologische Grundlagen der Stimmbildung (Haltung, Atmung, Klangfülle, Tonhöhe, Klangfarben)
  • Grundlagen der Sprechweise (Artikulation, Tempo, Rhythmus, Pausen, Satzmelodie, u.a.)
  • Persönliche Präsenz
  • Besonderheiten in der Online-Kommunikation
  • Mit Stimme führen
  • authentisch, stimmig, überzeugendBewusstsein für in Kommunikation wirkende Zusammenhänge stärken (Hirnforschung, Kognitions- und Kommunikationsforschung)
  • Schärfen der Wahrnehmung für das Gegenüber
  • Leicht in den Alltag integrierbare Übungen
  • Individuelle Rückmeldung
  • Im Einzelcoaching Reflexion individuell relevanter Situationen und Erarbeitung von konkreten Handlungsoptionen
 
Methoden Theoretische Einheiten, konkrete Übungen, Transfer in relevante Situationen, Reflexion, Trainingseinheiten, Einzelcoaching
Referentin Cornelia Fisch
Informationen zur Referentin

Cornelia Fisch ist ausgebildete Stimmbildnerin, Opernsängerin und arbeitet als Coach für Stimme und persönliche Präsenz. Über 25 Jahre Erfahrung und ihre vielfältige Ausbildung ermöglichen ihr, für jede Person einen stimmigen Zugang zur Stimme zu eröffnen. Ziel ist die Entfaltung des vorhandenen Potenzials. Sie arbeitet ressourcenorientiert, individuell wahrnehmend, mit Respekt, Mut und Humor.

Hinweise

Das Seminar ist als Präsenzseminar konzipiert. Sollte die Umstellung auf ein Online-Format notwendig sein, werden Sie spätestens 4 Wochen vorab informiert. 

Bei der Online-Variante ist die Teilnehmerzahl auf 5 Personen begrenzt und einzelne Inhalte bzw. praktische Übungen müssen entfallen.

Abweichende Seminarzeiten im Online-Format:

11.01. und 18.01.2021 jeweils von 09:00 bis 11:00 Uhr

Meldestichtag

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn.

Am Meldestichtag entscheiden wir auf der Grundlage der Anmeldungen, ob eine Veranstaltung stattfinden kann oder nicht. Darum melden Sie sich bitte zeitnah an, wenn Sie interessiert sind! Je mehr Anmeldungen bei uns eingehen, desto sicherer können wir die Veranstaltung durchführen. Selbstverständlich können Sie sich auch nach dem Meldestichtag weiterhin anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

Anmeldung

Gewünschte(r) Kurs(e)
Angaben zur Person
Zustimmung des/der Vorgesetzten

Einwilligungserklärung *

Die Universität der Informationsgesellschaft