Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn

Foto: Myriam Lübbers

Foto: Johannes Pauly

Sind meine Einschreibungsunterlagen angekommen?


Der postalische Eingang Ihrer Einschreibungsunterlagen wird anhand des Barcodes auf der Annahmeerklärung registriert.

Im Web unter "Meine Bewerbungen" können Sie nachverfolgen, ob Ihre Unterlagen postalisch eingegangen sind. "Postalisch eingegangen" bedeutet nicht, dass Ihre Unterlagen auch vollständig und korrekt eingegangen sind. 

       

 

Sollten in Einzelfällen Unterlagen nachgefordert werden, kann der Eingang der nachgeforderten Unterlagen technisch nicht mehr im Bewerbungssystem vermerkt werden. 

Ausnahme: Zulassungsfreie Ein-Fach-Bachelor-Studiengänge 
In diesem Fall sehen Sie den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer Einschreibung im Bewerbungsportal unter "Meine Bewerbungen".

  • Wichtiger Hinweis: Sie müssen den Bearbeitungsstand Ihrer Einschreibung bis zum Abschluss Ihres Einschreibungsverfahrens regelmäßig beobachten. Dafür gehen Sie über den Button "Anzeigen" der entsprechenden Bewerbung und rufen den ersten Abschnitt "Bearbeitungsstand" auf. Der "Bearbeitungsstand" informiert Sie darüber, ob Ihre Unterlagen unvollständig oder nicht korrekt sind. Die Einschreibung kann und wird nur dann erfolgen, wenn Sie die geforderten Unterlagen innerhalb der vorgegebenen Fristen vorlegen und Sie die Voraussetzungen für die Einschreibung nachgewiesen haben und keine Einschreibungshindernisse vorliegen. Die eingereichten Anträge werden nach Antragseingang abgearbeitet.
     

Telefonische Nachfragen und Nachfragen per Mail zum Eingang und zur Vollständigkeit Ihrer Unterlagen führen in der Hochphase der Einschreibungen zu erheblichem zusätzlichem Arbeitsaufwand. In dieser Phase kann das Studierendensekretariat das zeitnahe Beantworten der Anfragen nicht sicherstellen. Dies gilt auch – und gerade - für Nachfragen von Bewerberinnen und Bewerbern, die insbesondere aufgrund des anstehenden Ablaufs von Fristen kurzfristig Informationen wünschen.

Es gilt uneingeschränkt: Die Verantwortung für den fristgerechten Eingang der Unterlagen bei der Universität Paderborn trägt die Bewerberin/der Bewerber.

Die Universität der Informationsgesellschaft