Nachrichten - Zentrales Prüfungssekretariat - Studiengang Informatik (Uni Paderborn) http://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/ Aktuelle Informationen des Zentralen Prüfungssekretariats für den Studiengang Informatik (Universität Paderborn) de_DE Uni Paderborn Fri, 19 Apr 2019 13:15:37 +0200 Fri, 19 Apr 2019 13:15:37 +0200 Uni Paderborn news-89480 Thu, 04 Apr 2019 14:16:00 +0200 Regeln und Termine bei Modulen, Veranstaltungen und Prüfungen des SoSe 2019 im Informatik Bachelor v4 und Informatik Master v3 https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/regeln-und-termine-bei-modulen-veranstaltungen-und-pruefungen-des-sose-2019-im-informatik-bachelor-v/ Anmeldung zu Modul, Lehrveranstaltung und Leistungen Es sind mindestens vier Anmeldungen erforderlich: Anmeldung zum Modul Anmeldung zur Lehrveranstaltung Anmeldung zur Prüfung Anmeldung zur Studienleistung (wenn in Modulhandbuch vorgesehen) Für einige wenige Veranstaltungen ist zusätzlich die Anmeldung einer qualifizierten Teilnahme erforderlich. Alle Anmeldungen erfolgen über PAUL. Jede Anmeldung wird über zwei Klicks („Anmelden“ und „Abschicken“) bestätigt. [...] Anmeldung zu Modul, Lehrveranstaltung und Leistungen

Es sind mindestens vier Anmeldungen erforderlich:

  • Anmeldung zum Modul
  • Anmeldung zur Lehrveranstaltung
  • Anmeldung zur Prüfung
  • Anmeldung zur Studienleistung (wenn in Modulhandbuch vorgesehen)
  • Für einige wenige Veranstaltungen ist zusätzlich die Anmeldung einer qualifizierten Teilnahme erforderlich.

 

Alle Anmeldungen erfolgen über PAUL. Jede Anmeldung wird über zwei Klicks („Anmelden“ und „Abschicken“) bestätigt.

Als generelle Regel gilt: Wer innerhalb eines Moduls bzw. innerhalb einer Veranstaltung etwas sieht, für das er sich in PAUL anmelden kann, sollte das auch tun.
Wer kürzlich von der alten in die aktuelle Prüfungsordnung gewechselt ist, sollte unbedingt prüfen, dass alle Module in der richtigen Prüfungsordnung angemeldet sind.
Hier kommt es insbesondere dann zu Fehlern, wenn die Umschreibung erst nach der Anmeldung erfolgt ist. Wer hier Irritationen oder Fehler feststellt, sollte sich umgehend an
das Prüfungssekretariat wenden (https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/).
Die Anmeldephase für Module und Lehrveranstaltungen begann am 11. Februar und endete am 8. März 2019. Die Anmeldung für Module und Lehrveranstaltungen ist erneut
möglich in der Revisionsphase vom 25. März bis zum 19. April 2019.

Studienleistung

Die Anmeldung zur Studienleistung erfolgt im Zeitraum vom 15. April bis zum 15. Mai 2019. Die Abmeldung von der Studienleistung kann bis zum 28. Juni 2019 erfolgen.
- Die Anmeldung zur Studienleistung ist erforderlich, wenn im Modulhandbuch eine solche Leistung vorgesehen ist.
- Das Bestehen der Studienleistung ist erforderlich, um an der Prüfung teilnehmen zu dürfen.
- Studierende, die in einem Modul weder in diesem Semester noch in der Zukunft eine Prüfung ablegen wollen, sollten sich von der Studienleistung bis zum 28. Juni 2019
abmelden. Wenn dies nicht erfolgt, wird die Studienleistung in PAUL (als bestanden oder nicht bestanden) eingetragen und eine Abmeldung von dem Modul kann nicht
mehr erfolgen. Das Modul belegt dann einen Platz im Kompensations-Container und kann aus diesem nur entfernt werden, indem zu irgendeinem späteren Zeitpunkt die
Prüfung bestanden wird. Da der Container nur drei Module aufnehmen kann, besteht somit das Risiko, dass man keine weiteren Module wählen kann, bis man nicht eines
der Module im Container bestanden hat.
- Die Studienleistungen sind im Zeitraum vom 1. bis zum 12. Juli 2019 einzutragen; sie sind auf keinen Fall vorher einzutragen, da die Studierenden in PAUL dann eine Leistung
eingetragen haben und sich daher nicht mehr von dem Modul abmelden können.
- Ab dem 15. Juli 2019 werden alle Studierenden, die die Studienleistung nicht bestanden haben, automatisch von der Prüfung abgemeldet. Studierende erhalten eine
Systemnachricht in PAUL, dass sie von der Prüfung abgemeldet wurden, da die Voraussetzung zur Teilnahme nicht erfüllt ist. Prüfer erhalten eine Systemnachricht in
PAUL mit der Liste der abgemeldeten Studierenden.
- Eine nachträgliche Anmeldung zu Studienleistungen erfolgt über das entsprechende Formular unter cs.uni-paderborn.de/studium/beratung-und-unterstuetzung/
fachberatung/, das direkt beim Prüfungssekretariat eingereicht wird. Die nachträgliche Anmeldung muss bis zum 28. Juni 2019 erfolgen. Spätere Anträge werden
grundsätzlich abgelehnt. Nachträgliche Anmeldungen können im Verlauf der Studiums höchstens zwei Mal in Anspruch genommen werden.
- Für den zweiten Prüfungstermin gibt es eine erneute Möglichkeit zur nachträglichen Anmeldung der Studienleistung im Zeitraum vom 2. bis zum 6. September 2019.

 

Qualifizierte Teilnahme

Einige Lehrveranstaltungen sehen eine qualifizierte Teilnahme vor. Für An- und Abmeldungengelten die gleichen Regeln wie bei Studienleistungen.

Prüfung

Die Anmeldung zum 1. Prüfungstermin erfolgt im Zeitraum vom 15. April bis 15. Mai 2019. Die Anmeldung zum 2. Prüfungstermin erfolgt im Zeitraum vom 2. bis 6. September
2019. Die Abmeldung von der Prüfung kann bis 1 Woche vor dem Prüfungstermin erfolgen. Die Prüfungstermine werden rechtzeitig vor Ende der Prüfungsanmeldephase
bekanntgegeben bzw. im Fall von mündlichen Prüfungen individuell vereinbart. Grundsätzlich sollten die Prüfungstermine bei Klausuren in der Prüfungsphase liegen. Mündliche
Prüfungen können erst nach dem Eintragen der Studienleistung abgelegt werden, also in der Regel ab dem 15. Juli 2019. Für Studierende des Studiengangs Wirtschaftsinformatik
ist die Prüfung in dem Semester abzulegen, in dem die Veranstaltung angeboten wird.
- Hat sich jemand aus irgendwelchen Gründen nicht zur Prüfung angemeldet und möchte das nachholen, ist der Antrag unter cs.uni-paderborn.de/studium/beratung-
und-unterstuetzung/fachberatung/ auszufüllen und direkt beim Prüfungssekretariat einzureichen. Die nachträgliche Anmeldung muss bis zum 28. Juni 2019 erfolgen.
Spätere Anträge werden grundsätzlich abgelehnt. Nachträgliche Anmeldungen können im Verlauf der Studiums höchstens zwei Mal in Anspruch genommen werden.
- Die Anmeldung zum 2. Prüfungstermin ist auch möglich, wenn man nicht zum 1. Prüfungstermin angemeldet war.

 

Seminare

Für Seminare erfolgt die Anmeldung wie bei anderen Lehrveranstaltungen in der Anmeldephase während der Semesterferien oder während der Revisionsphase. Studierende
müssen sich zusätzlich auch für die Prüfung anmelden. Dies erfolgt im Zeitraum vom 15. April bis 15. Mai 2019. Die Abmeldung ist ebenfalls bis zum 15. Mai 2019 möglich.
Ob sich alle Teilnehmer zur Prüfung angemeldet haben, sollte rechtzeitig vor dem 15. Mai 2019 von den Lehrenden überprüft werden. Nachträgliche Anmeldungen sind nicht möglich.

Praktika

Bei Praktika ist die Erbringung der Studienleistung Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur. Die Programmierleistung ist als qualifizierte Teilnahme Teil des Praktikums;
wer sie noch nicht in der alten Prüfungsordnung erbracht hat, muss diese noch erbringen! Studierende in der neuen Prüfungsordnung müssen sie als qualifizierte Teilnahme anmelden (kurz gesagt: wer sie sieht, muss sie anmelden).

Projektgruppen

Für Projektgruppen erfolgt die Anmeldung ausschließlich in der Anmeldephase während der Semesterferien. Eine Anmeldung während der Revisionsphase ist nicht möglich. Die Abmeldung von einer Projektgruppe ist bis zum 15. Mai 2019 möglich. Nachträgliche Anmeldungen sind nicht möglich.
Um Studierenden ein rechtzeitiges Feedback zu geben, ob sie eine Chance auf ein Bestehen der Projektgruppe haben, wird empfohlen, die Studienleistung nach Beendigung
des ersten Semesters einzutragen. Dazu sollte die Studienleistung bis zum 26. Juli 2019 eingetragen werden. Studierende, die diese Studienleistung nicht bestanden haben,
gehen so ohne Fehlversuch aus der Projektgruppe und haben die Möglichkeit, sich für das kommende Semester eine neue Projektgruppe zu suchen.
Ist die Leistung eines Teilnehmer erst im zweiten Semester der Projektgruppe nicht ausreichend bzw. bricht sie dann ab, so handelt es sich um einen Fehlversuch.

Termine zusammengefasst

Anmeldung zu Modulen und Veranstaltungen 11.02.-08.03.2019
Revisionsphase 25.03.-19.04.2019
Anmeldung zu Studienleistungen 15.04.-15.05.2019
Anmeldung zu qualifizierten Teilnahmen 15.04.-15.05.2019
Abmeldung von Studienleistungen bis 28.06.2019
Abmeldung von qualifizierten Teilnahmen bis 28.06.2019
Anmeldung zum 1. Prüfungstermin 15.04.-15.05.2019
Anmeldung zum 2. Prüfungstermin 02.09.-06.09.2019
Abmeldung von der Prüfung bis 1 Woche vor der Prüfung
Nachträgliche Anmeldung zu Studienleistungen bis 28.06.2019
Nachträgliche Anmeldung zu Studienleistungen für den 2. Prüfungstermin 02.09.-06.09.2019

]]>
news-89206 Wed, 20 Feb 2019 09:47:00 +0100 PO-Wechsel zum SoSe 2019 https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/po-wechsel-zum-sose-2019/ Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier: in diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen. [...] Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier:

Formular zum Prüfungsordnungswechsel (Bei Problemen mit der Anzeige im Browser, Dokument bitte herunterladen und im Adobe Reader öffnen)

In diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen.

 

[Ergänzung vom 21.09.2017: Die SwtPra-Noten werden, solange besser als SE und noch nachvollziehbar, herausgesucht und dann fürs SwtPra zeitnah nachgetragen!]

Die Anträge können ab sofort im ZPS (2.216 oder C2.332) eingereicht werden. Wer zuerst einreicht und die meisten Leistungspunkte hat, wird zuerst auf die neue Prüfungsordnung umgeschrieben.

Beachten Sie, dass Sie sich erst dann zu den neuen Modulen anmelden können, wenn der Antrag bearbeitet worden ist. Daher können Modulanmeldungen in der neuen Prüfungsordnung erst in der Revisionsphase vorgenommen werden.

 

Hinweis für Studierende in den Teilzeitstudiengänge:

Da es keine neuen Teilzeitstudiengänge gibt, können Sie nur in die neuen Prüfungsordnungen wechseln, wenn Sie zuvor in die Vollzeitstudiengänge (nur möglich während der Rückmeldephase) wechseln!

 

Relevante Links:

Übergangsregelungen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/2017-07-24_UEbergangsregeln_Informatik.pdf

Bachelor Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Bachelor_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

Master Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Master_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

 

]]>
news-88137 Thu, 25 Oct 2018 10:15:35 +0200 Regeln und Termine bei Modulen, Veranstaltungen und Prüfungen des WiSe 2018/2019 im Informatik Bachelor v4 und Informatik Master v3 https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/regeln-und-termine-bei-modulen-veranstaltungen-und-pruefungen-des-wise-20182019-im-informatik-bache/ Anmeldung zu Modul, Lehrveranstaltung und Leistungen Es sind mindestens vier Anmeldungen erforderlich: Anmeldung zum Modul Anmeldung zur Lehrveranstaltung Anmeldung zur Prüfung Anmeldung zur Studienleistung (wenn in Modulhandbuch vorgesehen) Für einige wenige Veranstaltungen ist zusätzlich die Anmeldung einer qualifizierten Teilnahme erforderlich. Alle Anmeldungen erfolgen über PAUL. Jede Anmeldung wird über zwei Klicks („Anmelden“ und „Abschicken“) bestätigt. [...] Anmeldung zu Modul, Lehrveranstaltung und Leistungen

Es sind mindestens vier Anmeldungen erforderlich:

  • Anmeldung zum Modul
  • Anmeldung zur Lehrveranstaltung
  • Anmeldung zur Prüfung
  • Anmeldung zur Studienleistung (wenn in Modulhandbuch vorgesehen)
  • Für einige wenige Veranstaltungen ist zusätzlich die Anmeldung einer qualifizierten Teilnahme erforderlich.

 

Alle Anmeldungen erfolgen über PAUL. Jede Anmeldung wird über zwei Klicks („Anmelden“ und „Abschicken“) bestätigt.

Die Anmeldephase für Module und Lehrveranstaltungen begann am 30. Juli und endete am 24. August 2018. Die Anmeldung für Module und Lehrveranstaltungen ist erneut möglich in der Revisionsphase vom 1. bis zum 26. Oktober 2018.

Studienleistung

Die Anmeldung zur Studienleistung erfolgt im Zeitraum vom 22. Oktober bis zum 22. November 2018. Die Abmeldung von der Studienleistung kann bis zum 18. Januar 2019 erfolgen.

- Die Anmeldung zur Studienleistung ist erforderlich, wenn im Modulhandbuch eine solche Leistung vorgesehen ist.

- Das Bestehen der Studienleistung ist erforderlich, um an der Prüfung teilnehmen zu dürfen.

- Ab dem 4. Februar 2019 werden alle Studierenden, die die Studienleistung nicht bestanden haben, automatisch von der Prüfung abgemeldet.

- Studierende erhalten eine Systemnachricht in PAUL, dass Sie von der Prüfung abgemeldet wurden, da die Voraussetzung zur Teilnahme nicht erfüllt ist. Prüfer erhalten eine Systemnachricht in PAUL mit der Liste der abgemeldeten Studierenden.

 

Qualifizierte Teilnahme

Einige Lehrveranstaltungen sehen eine qualifizierte Teilnahme vor. Die Anmeldung zur qualifizierten Teilnahme erfolgt im Zeitraum vom 22. Oktober bis zum 22. November 2018. Die Abmeldung von der qualifizierten Teilnahme kann bis zum 18. Januar 2019

erfolgen.

Prüfung

Die Anmeldung zum 1. Prüfungstermin erfolgt im Zeitraum vom 22. Oktober bis 22. November 2018. Die Anmeldung zum 2. Prüfungstermin erfolgt im Zeitraum vom 4. bis 8. März 2019. Die Abmeldung von der Prüfung kann bis 1 Woche vor dem Prüfungstermin erfolgen. Die Prüfungstermine werden rechtzeitig vor Ende der Prüfungsanmeldephase bekanntgegeben bzw. im Fall von mündlichen Prüfungen individuell vereinbart. Mündliche Prüfungen können erst nach dem Eintragen der Studienleistung abgelegt werden, also in der Regel ab dem 4. Februar 2019. Für Studierende des Studiengangs Wirtschaftsinformatik ist die Prüfung in dem Semester abzulegen, in dem die Veranstaltung angeboten wird. Die Anmeldung zum 2. Prüfungstermin ist auch möglich, wenn man nicht zum 1. Prüfungstermin angemeldet war.

 

Seminare

Für Seminare erfolgt die Anmeldung wie bei anderen Lehrveranstaltungen in der Anmeldephase während der Semesterferien oder während der Revisionsphase. Studierende müssen sich zusätzlich auch für die Prüfung anmelden. Dies erfolgt im Zeitraum vom 22. Oktober bis 22. November 2018. Die Abmeldung ist ebenfalls bis zum 22. November 2018 möglich. Ob sich alle Teilnehmer zur Prüfung angemeldet haben, sollte rechtzeitig vor dem 22. November von den Lehrenden überprüft werden. Nachträgliche

Anmeldungen sind nicht möglich.

 

Projektgruppen

Für Projektgruppen erfolgt die Anmeldung ausschließlich in der Anmeldephase während der Semesterferien. Eine Anmeldung während der Revisionsphase ist nicht möglich. Die Abmeldung von einer Projektgruppe ist bis zum 22. November 2018 möglich. Nachträgliche Anmeldungen sind nicht möglich.

 

Termine zusammengefasst

Anmeldung zur Teilnahme: 30.07.-24.08.2018

Revisionsphase: 01.10.-26.10.2018

Anmeldung zu Studienleistungen: 22.10.-22.11.2018

Abmeldung von Studienleistungen: bis 18.01.2019

Anmeldung von qualifizierten Teilnahmen: bis 22.11.2018

Abmeldung von qualifizierten Teilnahmen: bis 22.11.2018

Anmeldung zum 1. Prüfungstermin: 22.10.–22.11.2018

Anmeldung zum 2. Prüfungstermin: 04.03.-08.03.2019

Abmeldung von der Prüfung: bis 1 Woche vor dem Prüfungstermin

]]>
news-87280 Wed, 04 Jul 2018 00:00:00 +0200 PO-Wechsel zum WiSe 2018/2019 https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/po-wechsel-zum-wise-20182019/ Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier: in diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen. [...] Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier:

Formular zum Prüfungsordnungswechsel (Bei Problemen mit der Anzeige im Browser, Dokument bitte herunterladen und im Adobe Reader öffnen)

In diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen.

 

[Ergänzung vom 21.09.2017: Die SwtPra-Noten werden, solange besser als SE und noch nachvollziehbar, herausgesucht und dann fürs SwtPra zeitnah nachgetragen!]

Die Anträge können ab sofort im ZPS (2.216 oder C2.332) eingereicht werden. Wer zuerst einreicht und die meisten Leistungspunkte hat, wird zuerst auf die neue Prüfungsordnung umgeschrieben.

Beachten Sie, dass Sie sich erst dann zu den neuen Modulen anmelden können, wenn der Antrag bearbeitet worden ist. Daher können Modulanmeldungen in der neuen Prüfungsordnung erst in der Revisionsphase vorgenommen werden.

 

Hinweis für Studierende in den Teilzeitstudiengänge:

Da es keine neuen Teilzeitstudiengänge gibt, können Sie nur in die neuen Prüfungsordnungen wechseln, wenn Sie zuvor in die Vollzeitstudiengänge (nur möglich während der Rückmeldephase) wechseln!

 

Relevante Links:

Übergangsregelungen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/2017-07-24_UEbergangsregeln_Informatik.pdf

Bachelor Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Bachelor_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

Master Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Master_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

 

]]>
news-85677 Mon, 13 Nov 2017 00:00:00 +0100 Aktualisierte Hinweise zum Prüfungsverfahren in der Informatik (English Version below) (Update WiSe 2017/2018) https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/aktualisierte-hinweise-zum-pruefungsverfahren-in-der-informatik-english-version-below-update-wise/ Klausuren > Prüfungsanmeldung in den hochschulweiten Anmeldephasen [bedingt vorherige (und richtige) Modul- und Veranstaltungsanmeldung], Zulassungsüberprüfung nach Ende der Anmeldephase, Abmeldung bis eine Woche vor dem Prüfungstermin in PAUL

Mündliche Prüfungen [Terminverschiebungen sind nicht mehr möglich, es muss eine Abmeldung in PAUL erfolgen und dann eine erneute Anmeldung in der nächsten Anmeldephase; Wiederholungsprüfungen im Semester können unter Wahrung der 21-Tage Frist außerhalb der Anmeldephasen im lfd. Semester angemeldet werden. => Prüfungstermine dürfen nur verbindlich vergeben werden, wenn der Prüfling zugelassen wurde (Eintrag in PAUL)]

  • Vorlesung aktuell im Semester angeboten > Prüfungsanmeldung in den hochschulweiten Anmeldephasen, Termin wird durch Prüfer nach Zulassung in PAUL vor der Prüfung eingetragen [bedingt vorherige (und richtige) Modul- und Veranstaltungsanmeldung] , Abmeldung bis eine Woche vor dem Prüfungstermin in PAUL
  • Vorlesung aktuell nicht angeboten [gilt nur für Bachelor] > Prüfungsanmeldung zu jeder Zeit (21 Tage vor geplantem Prüfungstermin, Termin wird bei der Anmeldung nicht benötigt, wird durch Prüfer nach Zulassung in PAUL vor der Prüfung eingetragen [bedingt vorherige (und richtige) Modul- und Veranstaltungsanmeldung], Abmeldung bis eine Woche vor dem Prüfungstermin in PAUL

Mündliche Blockprüfungen > Prüfungsanmeldung in den hochschulweiten Anmeldephasen, Termin wird durch Prüfer nach Zulassung in PAUL vor der Prüfung eingetragen [bedingt vorherige (und richtige) Modul- und Veranstaltungsanmeldung] , Abmeldung bis eine Woche vor dem ersten Blockprüfungstag in PAUL

Abschlussarbeit > Antrag auf Zulassung in PAUL, Abmeldung (Rückgabe des Themas) innerhalb eines Monats nach Laufzeitbeginn schriftlich im ZPS

Besonderheiten:

Proseminare/Seminare/Projektgruppe > Prüfungsanmeldung in den hochschulweiten ersten Anmeldephasen (bis 4 Wochen nach Vorlesungsbeginn), Abmeldung nur bis 4 Wochen nach Vorlesungsbeginn möglich

Mündliche Ersatzprüfungen > Prüfungsanmeldung zu jeder Zeit (21 Tage vor geplantem Prüfungstermin, Termin wird bei der Anmeldung nicht benötigt, wird durch Prüfer nach Zulassung in PAUL vor der Prüfung eingetragen [bedingt vorherige (und richtige) Modul- und Veranstaltungsanmeldung], Abmeldung bis eine Woche vor dem Prüfungstermin in PAUL. Hinweis: Mögliche Bewertungen: 4,0 oder 5,0; Zwei-Prüfer-Prinzip nur bei zweiter Wiederholung (ist in PAUL im Bemerkungsfeld hinterlegt)

 

English Version:

Oral Exams [You can not shift your appointment anymore, you have to deregister in PAUL and you have to register again in the next registration period; If you have given a failed attempt, you can register with written form at central examination office 21 days before the next try.

  • exam registration in the university wide registration period in PAUL, deregistration until one week before the appointment in PAUL, please inform the examiner, if you cancel an exam

Seminar/Project Group > exam registration in the university wide registration period in PAUL, deregistration until 4 weeks after lecture start

]]>
news-85087 Mon, 31 Jul 2017 08:15:35 +0200 Neue Prüfungsordnungen ab WiSe 2017/18 [Update 2] https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/neue-pruefungsordnungen-ab-wise-201718-update-2/ Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier: in diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen. [...] Die Wechselmodalitäten stehen fest. Das Formular für den Wechsel finden Sie hier:

Formular zum Prüfungsordnungswechsel

In diesem Formular sind auch alle relevanten Webseiten, die Informationen zu den Übergangsbestimmungen enthalten, genannt. Andere Quellen enthalten unter Umständen nicht vollständige Regelungen.

 

[Ergänzung vom 21.09.2017: Die SwtPra-Noten werden, solange besser als SE und noch nachvollziehbar, herausgesucht und dann fürs SwtPra zeitnah nachgetragen!]

Die Anträge können ab dem 13.09.2017 im ZPS (C2.332) eingereicht werden. Wer zuerst einreicht und die meisten Leistungspunkte hat, wird zuerst auf die neue Prüfungsordnung umgeschrieben.

Beachten Sie, dass Sie sich erst dann zu den neuen Modulen anmelden können, wenn der Antrag bearbeitet worden ist. Daher können Modulanmeldungen in der neuen Prüfungsordnung erst in der Revisionsphase vorgenommen werden.

 

Hinweis für Studierende in den Teilzeitstudiengänge:

Da es keine neuen Teilzeitstudiengänge gibt, können Sie nur in die neuen Prüfungsordnungen wechseln, wenn Sie zuvor in die Vollzeitstudiengänge (nur möglich während der Rückmeldephase) wechseln!

 

Relevante Links:

Übergangsregelungen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/2017-07-24_UEbergangsregeln_Informatik.pdf

Bachelor Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Bachelor_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

Master Zuordnungstabellen: https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/Master_-_UEbergang_neue_Studienordnung.pdf

 

]]>
news-84867 Fri, 30 Jun 2017 10:40:24 +0200 Neue Prüfungsordnungen ab WiSe 2017/18 [Update 1] https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/neue-pruefungsordnungen-ab-wise-201718-update-1/ Ab WiSe 2017/18 treten die neuen Prüfungsordnungen für den Bachelor und Master Informatik in Kraft. Alle Studierende, die ab dem o.g. Semester mit dem entsprechenden Studium starten, werden in diese Prüfungsordnungen eingeschrieben. Alle Studierende, die sich bereits in einem Informatik-Studium befinden, können auf Antrag in die neuen Prüfungsordnungen wechseln. [...] Ab WiSe 2017/18 treten die neuen Prüfungsordnungen für den Bachelor und Master Informatik in Kraft. Alle Studierende, die ab dem o.g. Semester mit dem entsprechenden Studium starten, werden in diese Prüfungsordnungen eingeschrieben. Alle Studierende, die sich bereits in einem Informatik-Studium befinden, können auf Antrag in die neuen Prüfungsordnungen wechseln. Die Übergangsregelungen sind hier zu finden:

https://cs.uni-paderborn.de/fileadmin/informatik/Studium/Formalitaeten/Ordnungen/2017-05-30_UEbergangsregeln_Informatik.pdf

 

Das Antragsformular für den Prüfungsordnungswechsel wird ab Mitte September auf diesen Webseiten veröffentlicht. Der Antrag für den Wechsel im WiSe 2017/2018 kann dann bis 15.12.2017 eingereicht werden. Später eingehende Anträge gelten dann erst zum 01.04.2018.

 

Die Anträge werden nach Anzahl der bereits vorhandenen Leistungspunkte (je mehr, desto eher wird der Wechsel vollzogen) abgearbeitet.

Nach vollzogenem Wechsel wird der Antragsteller benachrichtigt.

 

Veröffentlichte Prüfungsordnungen:

Informatik Bachelor v4

Informatik Master v3

 

 

]]>
news-84079 Wed, 08 Mar 2017 13:40:45 +0100 Neue Prüfungsordnungen ab WiSe 2017/18 https://www.uni-paderborn.de/zv/3-2/fak-eim/informatik/news-ansicht/news/neue-pruefungsordnungen-ab-wise-201718/ Ab WiSe 2017/18 treten die neuen Prüfungsordnungen für den Bachelor und Master Informatik in Kraft. Sobald die Prüfungsordnungen in den Amtlichen Mitteilungen veröffentlicht sind, werden an dieser Stelle die Verlinken sein. Übergangsregelungen finden sich im Entwurfsstadium schon auf den Seiten des Instituts für Informatik unter "Studium > Ordnungen > Informatik". Weitere Informationen werden dann per Rundmail bekannt gegeben. Ab WiSe 2017/18 treten die neuen Prüfungsordnungen für den Bachelor und Master Informatik in Kraft.
Sobald die Prüfungsordnungen in den Amtlichen Mitteilungen veröffentlicht sind, werden an dieser Stelle die Verlinken sein. Übergangsregelungen finden sich im Entwurfsstadium schon auf den Seiten des Instituts für Informatik unter "Studium > Ordnungen > Informatik".

Weitere Informationen werden dann per Rundmail bekannt gegeben.

]]>