Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Foto: Universität Paderborn

Foto: Universität Paderborn

Verabschiedetes Leitbild für Studium und Lehre der Universität Paderborn

(Präsidium 01.07.09)

Exzellente Qualität von Studium und Lehre als Auftrag!

Die Universität Paderborn versteht sich als „Universität der Informationsgesellschaft“. Hiermit erschließt sie Potenziale von Information, Kommunikation, Kultur und Technik und deren Vernetzung. Verbunden damit ist die kontinuierliche Entwicklung und Verbesserung der Qualität der Lehre.

Die Qualität der wissenschaftlichen Ausbildung genießt an der Universität Paderborn höchste Priorität. Die Studienqualität wird inhaltlich, methodisch und organisatorisch nachhaltig gesichert und laufend weiterentwickelt. Alle Beteiligten sehen sich in der Verantwortung, den Studierenden der Universität auf der Basis eines breiten Spektrums an kompetenzorientierten Vermittlungsformen eine exzellente Lehre und gute Betreuung zu bieten. Mit einer innovationsorientierten technischen Infrastruktur gibt sie Raum für eine optimale Studienorganisation. Zugleich ist das Studium in ein förderliches soziales und kulturell anregendes Umfeld eingebunden.

Die Universität Paderborn bietet ansprechende Studienprogramme an, die sich durch hohe Qualität, aktuelle Inhalte und internationale Ausrichtung auszeichnen. Damit erhalten die Studierenden in den Bachelorstudiengängen eine hervorragende und umfassende Qualifikation für eine anspruchsvolle berufliche Tätigkeit. Durch attraktive Master-Programme werden sie darüber hinaus auf leitende, berufliche und wissenschaftliche Tätigkeitsfelder bestens vorbereitet. Die Studierenden sind umfassend an der Qualitätssicherung und -entwicklung von Studium und Lehre beteiligt.

Mit der Entwicklung von professioneller Lehrkompetenz unterstreicht die Universität Paderborn ihren Anspruch an exzellente Lehre. Die Lehrenden vermitteln ihren Studierenden ein breites Repertoire an Wissen und Fähigkeiten, leiten sie zu eigenständigem Arbeiten an und unterstützen sie bei ihrem individuellen Kompetenzerwerb. Gleichzeitig sensibilisieren sie die Studierenden auch für kulturelle und fachliche Vielfalt.

Die Universität Paderborn bietet Studierenden mit Kindern ausgezeichnete Rahmenbedingungen und ermöglicht so die Vereinbarkeit von Studium und Familie.

Mit Alumni-Netzwerken bleibt die Universität Paderborn mit ihren Studierenden über das Studium hinaus verbunden.

Die Universität Paderborn hat ein institutionelles Qualitätsmanagementsystem implementiert und entwickelt dies stetig weiter. Damit entspricht sie ihrem Anspruch, eine vorbildliche Qualität von Studium und Lehre kontinuierlich zu gewährleisten.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft