Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

20.120

Schreibwerkstatt zur Patient*innenverfügung

Referentin

Silke Niewohner

Termin

15.04.21

10.00 – 12.00 Uhr

Ort

 

Zielgruppe

Interessierte Beschäftigte und (wenn gewünscht) jeweils eine Angehörige/ein Angehöriger (z.B. Partner*in, Kind, Mutter, Vater) 

TN-Zahl

 

Inhalte

Das Seminar richtet sich an alle, die sich schon mit der Vorsorge durch Patientenverfügung beschäftigt haben. Direkt nach einer Infoveranstaltung ist die Motivation hoch und trotzdem kommen wir oft über das Wollen und „Man müsste ja …“ nicht hinaus. In der Schreibwerkstatt nehmen wir uns die Zeit „schwierige“ Fragestellungen und möglichen Entscheidungssituationen zu diskutieren. Zusätzlich haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Zeit ihre Patientenverfügung zu schreiben, damit dieser oftmals lang gehegte Plan endlich in die Tat umgesetzt werden kann. 
 

Information zur Referentin

 

Gesundheitswissenschaftlerin (MPH), Dipl. Sozialarbeiterin, zertifizierter Coach (csmm)

Beraterin und Fortbildnerin mit dem Schwerpunkt Vereinbarkeit von Beruf und Pflegeverantwortung

https://niewohner.de/

Anmeldung

mit Formular an fortbildung

Die Universität der Informationsgesellschaft