Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

08.250

Resilienz lernen - Innere Kräfte mobilisieren

 

 

Referent/in

Monika Bien, Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Rational-Emotive Verhaltenstherapeutin, Trainerin für Progressive Muskelentspannung

 

 

 

Termin

19.05.2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

 

 

Zielgruppe

Interessierte Beschäftigte

Wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Beschäftigte sind gleichermaßen angesprochen.

 

 

Teilnehmerzahl

Max 12 Personen

 

 

Inhalt

Stehaufmännchen, kleine Spielzeugfiguren, die in jeder Lage wieder in die Senkrechte zurückkehren „stehen“ für die menschliche Widerstandskraft, mit Belastungen und Krisen gut fertig zu werden, ja manchmal sogar gestärkt aus Ihnen hervorzugehen.
Diese seelische, „resiliente“ Widerstandskraft ist lernbar.
In diesem Workshop lernen Sie die sieben Schutzfaktoren für die innere Widerstandsfähigkeit kennen und erhalten Anregungen Resilienz in Ihrem Alltag zu entwickeln.
Theoretische Impulse und praktische Übungsteile wechseln sich ab.

 

 

Anmeldeschluss

1 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

 

 

Anmeldung

Mittels Vordruck über die Vorgesetzte/den Vorgesetzten an das Dezernat 2.4

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft