Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

03.510

Achtsame Kommunikation

 - konstruktiver Umgang mit herausfordernden  Gesprächssituationen -

   
Referent/in Dr. Thomas Altmann
   
Termine 04.03.2020 und 05.03.2020, 8.30 bis 15.30 Uhr
   
Zielgruppe alle Beschäftigten
   
Teilnehmerzahl max. 15 Teilnehmer/innen
   
Inhalt Im Seminar wird die Fähigkeit trainiert, ruhig und zentriert zu bleiben – gerade auch dann, wenn starke Emotionen ins Spiel kommen.
Die Teilnehmenden erkennen, was die grundlegenden Ursachen für Kommunikationsstörungen sind. Dazu werden die wichtigsten und hilfreichsten Kommunikationstheorien und -praktiken veranschaulicht und in Zusammenhang gebracht.

Inhaltlich geht es um die Prinzipien lösungsorienter Kommunikation und die Bestandteile klarer Botschaften. Praktisch werden Haltung und Kommunikationsweisen trainiert, die auch in angespannten Situationenbefähigen, nicht gegeneinander, sonern miteinander zu kommunizieren. Dadurch lassen sich Konflikte konstruktiv lösen oder treten erst gar nicht auf.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eigene Themen und fragestellungen einzubringen. Die unmittelbare Umsetzung des erarbeiteten Wissens wird unterstützt.

  Inhalte:
 
  • Konstruktiver Umgang mit starken Emotionen
  • Innere Haltung: in Kontakt bleiben und sich zugleich gut abgrenzen können
  • Störungen und Hindernisse überwinden durch Lösungsorientierung
  • Die Bestandteile klarer Botschaften
  • Prinzipien der lösungsorientierten Kommunikation
  • Arbeit an persönlichen Fallbeispielen aus dem Arbeitskontext
 
   
Anmeldeschluss 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
   
Anmeldung mit Anmeldeformular über die/den Vorgesetzten
   

Die Universität der Informationsgesellschaft