Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

03.470

Workshop für Frauen -

Wie entwickle ich mein Profil - real, digital und nachhaltig innovativ

 

 

Referent/in

Annette Ridder

 

 

Termine

17.06.2020, 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

 

 

Zielgruppe

alle Mitarbeiterinnen

 

 

Teilnehmerzahl

max 12

 

 

Inhalt

Die Entwicklung des eigenen Profils ist eine bleibende Herausforderung. Neben einem medialen Profil gehören dazu auch ein Performancekonzept für den realen Gesamtauftritt und eine Kommunikationsstrategie: Wie trete ich auf? Wofür stehe ich? Vermittle ich das in Worten, Bildern, …?
 

 

Sie erfahren, wie man das alles in einem 1 Gesamtkonzept entwickelt und pflegt - transdisziplinär und prozessorientiert.
 

 

Und ich helfe Ihnen, Ihre individuellen Stärken, Eigenschaften und Merkmale herauszuarbeiten – Ihr Profil zu schärfen.
 

 

Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen – allgemeingültige und individuell passgenaue, die langfristig auch nachhaltigen Anforderungen genügen.
 

 

Welche Fragen und Wünsche beschäftigen Sie? Für die nächste Karriereposition? Oder Ihren Gesamtauftritt mit Körpersprache, Stimme, Kleidung etc.? Die Kommunikation mit Menschen oder die mit Medien? Was sich ändert durch Digitalisierung oder Klimakrise? Wie Sie es sich einfach machen?
 

 

Deshalb auch dieser Format-Mix: ein Workshop mit Gruppenarbeit und mit Einzelberatungen. Und: mit digitaler Vorbereitung. Fordern Sie den Fragebogen mit zahlreichen Anregungen an. Und mailen Sie mir – annette ridder – vorab, was sie wollen, brauchen, suchen (Die Mailadresse wird nach Anmeldung mitgeteilt)… – Umso konkreter kann ich auf jede Einzelne von Ihnen eingehen. Verschwiegenheit Ehrensache!

 

 

Anmeldeschluss

03.06.2020 (Eingang in der Fortbildung)

 

 

Anmeldung

mit Vordruck

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft