Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Abrufbare Seminare für Teams und Arbeitsgruppen

Workshops für Teams und Arbeitsgruppen - abrufbar

zu den Themen Team- und Büroorganisation, Zeit- und Selbstmanagement sowie Besprechungen Bei Bedarf sind auch Workshops zu Projektmanagement, Transparenz durch Prozessmanagement sowie Teamentwicklung möglich

Die Alltagssituation in vielen Teams und Arbeitsgruppen ist durch komplexe und vielfältige Aufgaben geprägt. Zudem sind Abstimmungsprozesse erforderlich, die nicht nur zeitintensiv sein können, sondern zudem Reibungsverluste und Doppelarbeiten etc. verursachen können. Ziel des Workshops ist es, Schwachstellen zu ermitteln und Ideen zur Verbesserung zu entwickeln. Die darauf aufbauenden gemeinsamen Absprachen können dazu beitragen, die Zusammenarbeit im Team effektiver zu gestalten, Zeitkiller zu reduzieren und das Zeitmanagement zu verbessern. Durch eine bewusste Umsetzung kann Stress reduziert werden und es können mehr Freiräume für wichtige Aufgabenbereiche entstehen.  

Die Inhalte werden auf den Bedarf des Teams/der Arbeitsgruppe angepasst:

  1. Zeitkiller reflektieren und Ideen zur Verbesserung entwickeln
  2. Störungen und Doppelarbeiten minimieren
  3. Anregungen zu Selbst- und Zeitmanagement
  4. Entwicklungsmöglichkeiten zur Zusammenarbeit erörtern (u.a. Zuständigkeiten, Verantwortungsbereiche und Abstimmungsprozesse)
  5. Interne Informationsweitergabe und Kommunikation reflektieren
  6. Besprechungen effizient und zielorientiert führen
  7. Büroorganisation gemeinsam weiterentwickeln
  8. Einheitliche Datei- und Ordnerstruktur (Transparenz fördern)
  9. Prozessbeschreibungen (Transparenz fördern))
  10. E-Mail und Wiedervorlage
  11. Tagesplanung und Ideen zur Verbesserung des Tagesablaufs
  12. Klärungsbedarfe im Team
  13. Transparenz fördern, u.a. um neue Mitarbeiter zu integrieren

Methoden: kurzer Trainerinput, Austausch und Reflexion im Team und in Kleingruppen

Abrufangebot: 1 bis 2 Tage und bei Bedarf follow-up

Die Universität der Informationsgesellschaft