Sprachlernberatung - Für wen?

Die Sprachlernberatung (SLB) ist

  • ein offenes Angebot
    • für Lerner*innen im Tandem unabhängig vom Kurs (mehr zum Tandemlernen am ZfS).
    • für Sprachkursteilnehmer*innen am ZfS, die sich für 5h autonomes Lernen  angemeldet haben, um für einen Sprachkurs 1 zusätzlichen ECTS-Punkt zu bekommen. Sie können eine Sprachlernberatung in Anspruch nehmen und bekommen diese auf Ihre Lernzeit angerechnet.
    • für alle Studierende, die bald ein Auslandssemester machen (künftige Outgoings)
    • für alle weiteren Fremdsprachenlernenden der Uni Paderborn (mit oder ohne Sprachkurs), die ihr Lernen effektiver / bewusster gestalten möchten, sei es auf sprachlicher Ebene oder bei der Organisation des Lernprozesses. 

Ein Termin zur Sprachlernberatung wird außerdem im Gesundheitspass des Projekts mein beneFIT@upb.de in der Kategorie "Stress vermeiden - dran bleiben" mit einem Punkt (Stempel) anerkannt.

Sie interessieren sich für :