Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

„La seu“ - die Kathedrale der Heiligen Maria in der spanischen Hafenstadt Palma Bildinformationen anzeigen
In den Gassen Palmas - der Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca Bildinformationen anzeigen
Galizien Bildinformationen anzeigen
Galizien Bildinformationen anzeigen

„La seu“ - die Kathedrale der Heiligen Maria in der spanischen Hafenstadt Palma

In den Gassen Palmas - der Hauptstadt der Baleareninsel Mallorca

Galizien

Galizien

Spanisch A2

Umfang/Semesterwochenstunden

Insgesamt 60 Unterrichtsstunden Präsenzlehre (4 SWS)

Voraussetzungen

Teilnahme an Spanisch A1 oder Nachweis vergleichbarer Vorkenntnisse (A1 Niveau)

Lernziele

Der Kurs orientiert sich am Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Es werden alle Fertigkeiten trainiert, als Lehrwerk wird “Aula internacional 2 neu“ eingesetzt.
  • Hören

Die Studierenden verstehen grundlegende Informationen z.B. bei
  • einfachen alltäglichen Gesprächen zwischen zwei Personen
  • einfachen Radiosendungen
  • einfachen Mitteilungen, Aussagen oder Durchsagen über kulturelle Veranstaltungen
  • Lesen

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, einfache Texte und Dialoge zu lesen und z.B.
  • die wichtigsten Ereignisse einer mit einfachen Mitteln verfassten Biografie herauszufinden
  • nach bestimmten Informationen in Anzeigen, Prospekten, Rezepten, Reiseführern, Werbungen,  Zeitungen oder Zeitschriften und Biografien zu suchen
  • eine E-Mail von einem Kommilitonen, Freund oder Familienmitglied zu verstehen
 
  • Mündliche Interaktion

Die mündliche Interaktion in alltäglichen Situationen wird geübt, damit die Studierenden z.B.
  • an Gesprächen über Familie, Urlaub oder Studium teilnehmen können
  • sich mit anderen über das jeweilige körperliche Befinden austauschen können und sich z.B. beim Arzt verständigen können
  • sich rechtfertigen, entschuldigen und bedanken können
  • einen Freund um Gegenstände oder um einen Gefallen bitten können
  • jemanden um Erlaubnis bitten und Erlaubnis erteilen können
  • Ratschläge geben und erfragen können
 
  • Mündliche Produktion

Die Studierenden werden befähigt, z.B.
  • über Lernschwierigkeiten zu reden
  • Familie und Freunde zu beschreiben (über Aussehen, Charakter, Ähnlichkeiten und Beziehungen zu sprechen)
  • die eigene Wohnung zu beschreiben und diese mit anderen zu vergleichen
  • Gewohnheiten, Lebensumstände und Handlungen in der Vergangenheit, in der Gegenwart und in der Zukunft zu beschreiben
 
  • Schreiben

Die Studierenden werden in die Lage versetzt,
  • eine einfache E-Mail an einen Kommilitonen, Freund oder ein Familienmitglied zu verfassen
  • über Alltagssituationen in der Vergangenheit und zukünftige Vorhaben schriftlich zu berichten
  • über Themen zu schreiben, die in Zusammenhang mit persönlichen Bedürfnissen und Interessen stehen (z.B. Wohnung, Hobbys, soziales Leben, Essen, Urlaub)
  • einfache Notizen, z.B. zu einem Bild, zu verfassen
  • einen Formular auszufüllen (z.B. an einer Sprachschule)
  • Ratschläge in Internetforen zu geben
 
  • Grammatikalische Schwerpunkte

  • Zeitangaben der Vergangenheit 
  • der Unterschied zwischen desde, desde hace und hace
  • die Verwendung von me/te… cuesta(n), parecer(se), llevarse bien/ mal,  pasárselo bien/ mal
  • Komparativsätze
  • estar + gerundio
  • ir + a + Infinitiv
  • me / te.. gustaría + Infinitiv
  • der Unterschied zwischen ya und todavía no und ya no und todavía
  • der Unterschied zwischen ser und estar
  • Pretérito perfecto, Indefinido und Imperfecto

Die Kompetenzen sowie die sprachlichen Mittel, die auf diesem Niveau erworben und geübt werden, ermöglichen den Studierenden die Rezeption und Produktion einfacher Texte und die Verständigung über Bereiche, die in Zusammenhang mit persönlichen Bedürfnissen und Interessen stehen.

Leistungsnachweis durch

  • regelmäßige Teilnahme (der Nachweis wird durch Anwesenheitslisten geführt)
  • Klausur im Umfang von ca. 90 min
  • mündliche Prüfung im Umfang von ca. 10 min

ECTS-Punkte

Regelmäßige Teilnahme und Bestehen der Klausur: 6 ECTS

UNIcert® Basis

Bestehen der Klausur sowie einer mündlichen Prüfung von ca. 10 Minuten für die UNIcert® Kandidaten

Die Universität der Informationsgesellschaft