Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

English for General Academic Purposes B1.1

Umfang / Semesterwochenstunden

Insgesamt 60 Unterrichtsstunden Präsenzlehre (4 SWS)

Voraussetzungen

Oxford online placement test (Punktzahl 40 - 49)

Allgemeines

Die Stufe orientiert sich am Beginn des Niveaus B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und vermittelt die Fertigkeiten Hörverstehen, Leseverstehen, mündliche Interaktion, mündliche Produktion und Schreiben. Dabei liegt ein Augenmerk auf allgemeinsprachlichem sowie studienbezogenem Wortschatz und grundlegenden Sprachstrukturen. Der Schwerpunkt liegt u.a. auf der mündlichen und schriftlichen Kommunikation im hochschulspezifischen Kontext.

Lernziele

Hören
Die Studierenden können folgende Situationen verstehen (falls Standardsprache und deutlich gesprochen wird) und dabei die Hauptaussagen und Einzelinformationen erkennen:

  • Alltagsgespräche und Gespräche im universitären Kontext
  • kurze Vorträge und Vorlesungen
  • Diskussionsbeiträge
  • mündliche Anweisungen, mündliche Interaktion

Lesen
Die Studierenden werden in die Lage versetzt, einfache Texte über Themen, die mit den eigenen Interessen und Fachgebieten in Zusammenhang stehen, z.B. über:

  • Studentenleben
  • Universität

aus Zeitungen, Zeitschriften oder Onlinequellen mit befriedigendem Verständnis zu lesen.

Mündliche Interaktion und Produktion
Die mündliche Interaktion in verschiedenen privaten, akademischen und beruflichen Situationen wird geübt, damit die Studierenden

  • alltägliche Situationen im Ausland bewältigen können: z.B. während eines Austauschsemesters an einer ausländischen Universität Fragen zum Studium stellen und beantworten  können
  • die eigene Ansicht zu einfachen Fragestellungen darlegen und begründen können sowie auf die Meinung anderer angemessen reagieren können
  • über eigene Fähigkeiten sprechen können

Schreiben
Der Schwerpunkt des Kurses liegt im Bereich der schriftlichen Kompetenz u.a. auf:

  • Strukturieren und Schreiben eines Absatzes
  • Planen und Schreiben eines kurzen Aufsatzes
  • Einführung in das akademische Schreiben
 

Leistungsnachweis durch

- regelmäßige Teilnahme (der Nachweis wird durch Anwesenheitslisten geführt)
- Klausur im Umfang von ca. 115 Minuten bestehend aus:

  • Leseverstehen
  • Hörverstehen
  • Wortschatz und Grammatik
  • Schreibaufgabe(n)

- mündliche Prüfung

 

ECTS-Punkte 

regelmäßige Teilnahme und Bestehen der Klausur und der mündlichen Prüfung: 6 ECTS

Die Universität der Informationsgesellschaft