Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Semesterbegleitende Kurse

Latein

Die Kurse Latein I und II werden jedes Semester angeboten und bauen aufeinander auf.

Latein I

­Achtung, NEU seit WS 21/22: Voraussetzung zur Teilnahme an Latein I ist die Teilnahme am "Grammatik-Workshop Deutsch" am Kompetenzzentrum Rechtschreibung. 

Zu diesem können Sie sich hier selbst einschreiben und zu einem Termin anmelden:

https://panda.uni-paderborn.de/course/view.php?id=26499

Einschreibeschlüssel: ZRKGW2122

Der "Grammatik-Workshop Deutsch" richtet sich EXKLUSIV und VERPFLICHTEND an Teilnehmende des Kurses Latein I. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie gleichzeitig auch zu Latein I angemeldet sind. Wenn Sie zu keinem der angebotenen Termine am Grammatik-Workshop teilgenommen haben, werden Sie auch aus Latein I abgemeldet. 

Latein I umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorium, und vermittelt

  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Latein“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS
  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Zulassungstest zu Latein II

Latein II

­Voraussetzung zur Teilnahme an Latein II ist die Teilnahme am Einstufungstext Latein II oder ein Nachweis über das erfolgreiche Bestehen der LETZTEN Prüfung "Grundkenntnisse in Latein".

Latein II umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorium, und vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM. 

Zur vertiefenden Vorbereitung auf Prüfungen zum oder auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM wird der Klausurenkurs kleines Latinum der KEFB/IfAS im Umfang von 4 SWS empfohlen. Im Kurs werden Altklausuren aus früheren Prüfungsdurchgängen zu Sprachkenntnissen auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM besprochen.

 

Altgriechisch

Die Kurse Altgriechisch I/Biblisches Griechisch und ggf. Altgriechisch II bauen aufeinander auf.

Altgriechisch I/Biblisches Griechisch

Altgriechisch I und biblisches Griechisch wird im Wintersemester in einem Kurs kombiniert angeboten und umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorium. Der Kurs vermittelt

  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Biblischem Griechisch“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS
  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Zulassungstest zu Altgriechisch II

Altgriechisch II 

Altgriechisch II wird im Sommersemester angeboten und umfasst 6 SWS, zuzüglich 4 SWS Tutorium. Der Kurs vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem Niveau des GRAECUM.

 

Hebräisch

Biblisches Hebräisch

Biblisches Hebräisch wird im Sommersemester angeboten und umfasst 4 SWS. Der Kurs vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Biblischem Hebräisch“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft